Hertha beim Angstgegner Leipzig

Hertha beim Angstgegner Leipzig

Fußball-Bundesligist Hertha BSC fährt nach zwei Siegen in Folge selbstbewusst zum Angstgegner nach Leipzig. In den bisherigen sieben Partien gingen die Berliner gegen RB sechs Mal als Verlierer vom Platz und kassierten dabei im Schnitt vier Gegentore.

Timo Werner gegen Karim Rekik

© dpa

Timo Werner (l.) von RB Leipzig kämpft gegen Berlins Karim Rekik um den Ball.

Hertha-Trainer Bruno Labbadia muss dabei heute (18.30 Uhr/Sky) bei den Sachsen ohne Nationalspieler Niklas Stark und dessen Abwehrkollegen Karim Rekik sowie Marius Wolf und Santiago Ascacíbar auskommen. Der 1. FC Union Berlin will zwei Stunden später nach sechs Spielen ohne Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 wieder mit drei Punkten vom Platz gehen und sich ein wenig mehr Abstand zur Abstiegszone verschaffen. Unklar ist noch, ob Union-Coach Urs Fischer dabei auf den angeschlagenen Christopher Lenz zurückgreifen kann.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. Mai 2020 09:00 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC