Hertha: Preetz über das farblich sortierte Bücherregal

Hertha: Preetz über das farblich sortierte Bücherregal

«Neben dem Homeschooling für unseren Kleinen müssen wir ihn ja auch darüber hinaus noch ein bisschen beschäftigen. Deswegen hat er die Aufgabe bekommen in der letzten Woche, das Bücherregal farblich zu ordnen. Ab der nächsten Woche steht dann das Alphabet an.»

(Geschäftsführer Michael Preetz von Hertha BSC im Videochat im Sport1-«Doppelpass» über das Regal im Hintergrund, in dem die Bücher nach Farben sortiert standen)

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 19. April 2020 15:15 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC