Lob für Neu-Trainer Covic von Niklas Stark

Lob für Neu-Trainer Covic von Niklas Stark

Niklas Stark von Hertha BSC will unter dem neuen Coach Ante Covic und auch über Einsätze in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu einem Führungsspieler heranreifen.

Niklas Stark

© dpa

Herthas Niklas Stark.

Mit dem Team von Bundestrainer Joachim Löw peilt der 24 Jahre alte Innenverteidiger die Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr an. «Die EM ist sicher auch ein Ziel von mir. Es wäre ein Traum, da im Kader zu sein», sagte Stark dem Nachrichtenportal «t-online.de». Bei seinen ersten beiden Nominierungen in der vergangenen Saison war er noch ohne Einsätze geblieben.
In seiner Zeit beim Nationalteam versuche er auch «in Sachen Führungsrolle» von den Mitspielern etwas mitzunehmen. «Es ist interessant zu sehen, wie beispielsweise Manuel Neuer tickt und das Team anführt», sagte Stark. «Ich will aber auch in Sachen Einstellung und spielerischer Qualität weiter dazulernen.»
In der vorigen Saison hatte es mehrmals Berichte über ein Interesse anderer Clubs an dem Abwehrspieler gegeben. Ende Juni war eine Ausstiegsklausel aus seinem bis 2022 laufenden Vertrag ausgelaufen. Hertha-Coach Covic verlange von ihm, dass er «viel Verantwortung» übernehme, berichtete der U21-Europameister von 2017. «Das ist ein Anreiz für mich und das ist auch mein eigener Anspruch. Ich muss noch mehr sprechen und Anweisungen geben, auf und neben dem Platz.»
Sein neuer Trainer erhielt nach der ersten Phase der Vorbereitung ein Lob. «Er spricht sehr viel mit uns und ist sehr detailverliebt. Er hat einen eindeutigen Plan, will genaue Abstände und klare Positionen», sagte Stark über den Nachfolger von Pal Dardai. «Das versucht er uns zu vermitteln, was ich sehr gut finde.»
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Logopräsentation Euro 2020
© dpa

Fußball-EM 2020

Fußball-Europameisterschaft 2020: Fanmeile, Public Viewing und Fanfeste in Berlin plus Spielpläne. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 12. Juli 2019 09:59 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC