Hertha zurück von USA-Reise: Urlaub bis 30. Juni

Hertha zurück von USA-Reise: Urlaub bis 30. Juni

Hertha BSC ist von der Werbetour durch die USA zurückgekehrt. Neben zwei Siegen in den Freundschaftsspielen gegen Forward Madison FC aus der drittklassigen Profiliga USL League One (4:0) und gegen Minnesota United FC aus der Major League Soccer (1:0) hinterließ der Berliner Fußball-Bundesligist eine Visitenkarte als Botschafter der deutschen Hauptstadt.

Der Club wertete die erste Reise nach Übersee seit 49 Jahren als Erfolg. Nach der Landung am Freitag in Berlin wurden die Profis bis zum 30. Juni in ihren Urlaub verabschiedet. Am 1. Juli ist das erste Training in Vorbereitung auf die neue Saison angesetzt, dann unter dem neuen Cheftrainer Ante Covic.
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 31. Mai 2019 17:20 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC