Hertha peilt in Stuttgart dritten Sieg in Serie an

Hertha peilt in Stuttgart dritten Sieg in Serie an

Mit dem dritten Sieg in Serie will Hertha BSC beim VfB Stuttgart einen erfolgreichen Start im Hinrunden-Endspurt der Fußball-Bundesliga hinlegen. Dabei muss Hertha-Trainer Pal Dardai heute auf Schlüsselspieler Marko Grujic sowie die etatmäßigen Innenverteidiger Karim Rekik und Niklas Stark verzichten. Beim Gegner fehlen gleich sieben Profis. Mit derzeit 23 Punkten könnte Hertha bei einem Sieg weiter in den Europapokalrängen bleiben. Allerdings haben die Berliner unter Trainer Pal Dardai in den bisherigen Auswärtsspielen in Stuttgart noch kein Tor erzielen können.

Pal Dardai

© dpa

Berlins Trainer Pal Dardai steht vor dem Spiel im Stadion. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 15. Dezember 2018 00:10 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC