«Trocks» zurück in Berlin

«Trocks» zurück in Berlin

Die Ballettcompagnie «Les Ballets Trockadero de Monte Carlo» gastieren für eine Woche im Berliner Admiralspalast.

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo

© dpa

Die 1974 in New York gegründete Tanzkompanie, die ausschließlich aus Männern besteht, ist vom 09 bis 14. Januar 2018 zu Gast in der deutschen Hauptstadt.

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo Jetzt Tickets sichern

Die «Trocks» im Admiralspalast

Das Ensemble bringt Klassiker der Ballettgeschichte, darunter die Originalchoreografien der «Ballets Russes» wie Tschaikowskis «Schwanensee», auf die Bühne des Admiralspalastes an der Berliner Friedrichstraße. hier präsentieren die «Trocks», wie sie von ihren Fans genannt werden, mit «Go for Barocco» auch eine Hommage an George Balanchine. Außerdem im Programm: der streng geheime Pas de Deux Mystérieux.

Ballett auf hohem Niveau - mit einem Augenzwinkern

Die Tanzkompanie erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter den National Dance Award des Critics’ Circle in London für ein herausragendes klassisches Repertoire oder den «Positano Premia la Danza – Leonide Massine»-Preis.
Parsifal in der Deutschen Oper Berlin
© dpa

Oper

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Oper Veranstaltungen in Berlin. mehr

Yanis Varoufakis
© dpa

Weitere Kulturnachrichten

Nachrichten und Hinweise aus der Berliner Kulturszene aus der Bereichen Kunst, Musik, Literatur, Theater und Film. mehr

Aktualisierung: 5. Januar 2018