Literatur:Berlin

Literatur:Berlin

Termin noch nicht bekannt

Im Frühjahr präsentiert das Literaturfestival «Literatur:Berlin» Neuerscheinungen von Autoren aus dem In- und Ausland.

  • Doris Dörrie© dpa
    Die Autorin und Regisseurin Doris Dörrie. (Foto 2017)
  • Kulturbrauerei© Stiftung Haus der Geschichte/Axel Thünker
    Die Kulturbrauerei am Prenzlauer Berg ist Hauptschauplatz des Festivals «Literatur:Berlin».

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Zeitnah zur Leipziger Buchmesse möchten die Veranstalter der sechsten «Literatur:Berlin» mit Buchpremieren, Lesungen und Gesprächsrunden einen Bogen zwischen Hoch- und Popkultur spannen.

Literatur:Berlin 2020 Jetzt Tickets sichern

2020 waren unter anderem Doris Dörrie, Irina Liebmann, Jens Rosteck, Olivier Guez, Bov Bjerg, Tom Kummer und Kübra Gümüsay mit von der Partie. Zusätzlich bietet das Festival alljährlich mehreren Nachwuchsautoren eine öffentliche Plattform, um sich und ihre Debüts einem breiten Publikum vorzustellen. Veranstalter des Literaturfestivals «Literatur:Berlin» sind die Kulturbrauerei und der Georg Büchner Buchladen.

Auf einen Blick

Was: Literatur:Berlin Festival 2021
Wann: Termin noch nicht bekannt
Wo: Kulturbrauerei, Georg Büchner Buchladen, Heinrich-Böll-Bibliothek und die Bibliothek am Wasserturm
Tickets: Tickets auf berlin.de sichern »

Literatur:Berlin in der Kulturbrauerei

Adresse
Sredzkistraße 1
10435 Berlin
Lesen
© dpa

Weitere Literatur-Tipps

Vom großen Literaturevent bis zur Lesung - Berlins Literaturszene bietet vielfältige Veranstaltungen. Plus: aktuelle Nachrichten aus der Berliner Literaturszene. mehr

Aktualisierung: 7. Mai 2021