Literatur:Berlin

Literatur:Berlin

22. März bis 06. April 2019

Im Frühjahr präsentiert das Literaturfestival «Literatur:Berlin» Neuerscheinungen von Autoren aus dem In- und Ausland.

  • Maxim Leo© dpa
    Der deutsche Journalist und Autor Maxim Leo (Foto vom 16.10.2009)
  • Regina Scheer© dpa
    Die Autorin und Schriftstellerin Regina Scheer (Archivfoto vom 09.11.2003)
  • Harald Hauswald© dpa
    Autor und Fotograf Harald Hauswald (aufgenommen am 21.04.2011)
  • Kulturbrauerei© Stiftung Haus der Geschichte/Axel Thünker
    Die Kulturbrauerei am Prenzlauer Berg ist Hauptschauplatz des Festivals «Literatur:Berlin».
Zeitnah zur Leipziger Buchmesse möchten die Veranstalter der fünften «Literatur:Berlin» mit Buchpremieren, Lesungen und Gesprächsrunden einen Bogen zwischen Hoch- und Popkultur spannen. 2019 sind unter anderem Uschi Brüning, Andreas Altmann, Miriam Toews, Marion Brasch, Ernst Piper, Regina Scheer, Jana Simon, Maxim Leo und Ursula Muscheler mit von der Partie. Zusätzlich bietet das Festival alljährlich mehreren Nachwuchsautoren eine öffentliche Plattform, um sich und ihre Debüts einem breiten Publikum vorzustellen. Veranstalter des Literaturfestivals «Literatur:Berlin» sind die Kulturbrauerei und der Georg Büchner Buchladen.

Auf einen Blick

Was: Literatur:Berlin Festival 2019
Wann: 22. März bis 06. April 2019
Wo:Kulturbrauerei, Georg Büchner Buchladen, Heinrich-Böll-Bibliothek und die Bibliothek am Wasserturm

Tickets für «Literatur:Berlin» 2019

© Eventim

Literatur: Berlin 2019

Beim Literaturfestival stellen internationale und nationale Autoren und Künstler aktuelle Neuerscheinungen in der Literaturwelt. mehr

Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Literatur:Berlin in der Kulturbrauerei

Adresse
Sredzkistraße 1
10435 Berlin
Lesen
© dpa

Weitere Literatur-Tipps

Vom großen Literaturevent bis zur Lesung - Berlins Literaturszene bietet vielfältige Veranstaltungen. Plus: aktuelle Nachrichten aus der Berliner Literaturszene. mehr

Aktualisierung: 21. März 2019