Sozialberatung der Berliner Justiz

justiz-b-intern-de_bitte-stoeren_bild.jpg
Bild: SenJustVA

Dieses Angebot wendet sich ausschließlich an Beschäftigte/Führungskräfte der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung sowie kooperierender Einrichtungen des Landes Berlin

Beratung ° Coaching ° Mediation ° Moderation ° Teammaßnahmen und, und, und…

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit 2011 existiert in der Berliner Justiz eine eigene
innerbetriebliche Sozialberatung. Ein qualifiziertes Team
mit langjähriger Beratungserfahrung und umfassenden
systemischen Ausbildungen unterstützt die Beschäftigten
und Führungskräfte der Senatsverwaltung für Justiz, Ver-
braucherschutz und Antidiskriminierung sowie kooperieren-
der Einrichtungen des Landes Berlin professionell.

Nicht nur, wenn am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld
besondere Herausforderungen, akute Krisen und/oder
Probleme auftreten, sondern auch bereits davor, sind wir
ansprechbar.

Wir beraten absolut vertraulich, verschwiegen und kostenlos.

Die Sozialberatung der Berliner Justiz bietet

  • kompetente Beratung, Klärung, Orientierung in besonderen Lebens- und Berufssituationen
  • professionelle Unterstützung wieder einen klaren Blick zu bekommen und eigene Ressourcen zu mobilisieren, um weiterführende Entscheidungen treffen zu können
  • Systemisches Business Coaching rund um berufliche Themen, wie z.B. Weiterentwicklung, Veränderung, (Führungs-)Kompetenzen, Rollenausübung etc.
  • Konfliktmoderation und Mediation bei Konflikten mit Kolleginnen und Kollegen, Führungskräften etc.
  • Schulden- und Insolvenzberatung
  • Suchtberatung
  • Teammaßnahmen – für Teams und Gruppen zur Stärkung der Kommunikation und Kooperation oder auch zur Bewältigung von schwierigen Situationen, bei Umstrukturierungsprozessen etc.
  • Mehrwöchiges Kompetenztraining
  • Verschiedene themenspezifische und temporäre Gesprächsgruppen
  • Workshops, Kurzseminare – nach Ihrem Bedarf und unseren Möglichkeiten
  • Beratung von Auszubildenden und Anwärter/innen der Berliner Justiz in allen Lebenslagen

Häufige Beratungsthemen sind:
• Gesundheitliche Beeinträchtigungen / Erschöpfung / Krankheiten
• Wiedereingliederung nach längerer Erkrankung (z.B. BEM-Verfahren)
• Konflikte am Arbeitsplatz
• Beratung und Coaching von Führungskräften / Vorgesetzten
• Suchtgefährdung / Abhängigkeit
• Probleme in Partnerschaft / Familie
• Pflegebedürftige Angehörige
• Finanzielle Themen / Schulden
• Trauer / Verlust
• Trauma
• und noch viel mehr…

Beratung nur mit Termin!

Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Just
Leitung der Sozialberatung der Berliner Justiz