Oktoberfest an der Zitadelle Spandau

Oktoberfest an der Zitadelle Spandau

Abgesagt

Immer Freitag und Samstag bietet das Oktoberfest an der Zitadelle Spandau täglich Live-Musik und Volksfest-Angebote rund um das Festzelt.

  • Oktoberfest Berlin-Brandenburg in Spandau© Scantinental
  • Oktoberfest Berlin-Brandenburg in Spandau© Scantinental

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. Weitere Informationen »

Das Spandauer Oktoberfest findet 2019 an der Zitadelle Spandau statt. Jeweils Freitag und Samstag öffnet das große Festzelt mit über 2.000 Sitzplätzen. Umrahmt wird das zünftige Fest von einem Non-Stop-Bühnenprogramm. Die Musik bei den "Berlin-Brandenburger Wies’n", so der offizielle Titel, kommt von der Original Oktoberfest-Band Andreas Autengruber und den Enzianern. Typisch bayerische Gerichte wie Hax’n, Weißwürste, Leberknödelsuppe, Obatzter, Bretz’n, Apfelstrudel und Kaiserschmarr’n dürfen natürlich nicht fehlen.

Auf einen Blick

Was: Oktoberfest in Spandau 2021
Wann: Abgesagt
Wo: Festgelände neben der Zitadelle Spandau
Öffnungszeiten: 15 bis 24 Uhr
Bier: Löwenbräu
Eintritt: ohne Reservierung 10 Euro

Karte

Adresse
Zitadellenweg
13599 Berlin
Oktoberfeste 2012
© dpa

Oktoberfeste in Berlin

«O´zapft is» gibt es auch in Berlin. Einige Oktoberfeste holen auch 2021 die bayrische Lebensart in die Hauptstadt. mehr

Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Aktualisierung: 6. August 2021