Berliner Naschmarkt

Berliner Naschmarkt

Termin noch nicht bekannt

Beim Naschmarkt in der Markthalle Neun in Kreuzberg bieten Berliner Süßwarenhersteller Leckereien wie Torten, Schokolade und Pralinen.

  • Berliner Naschmarkt© Florian Niedermeier
  • Berliner Naschmarkt© juliabauerphoto.de
  • Berliner Naschmarkt© Florian Niedermeier
  • Berliner Naschmarkt© Florian Niedermeier
Der Berliner Naschmarkt lädt dreimal im Jahr alle Süßmäuler in die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg. Kleine Berliner und Brandenburger Manufakturen präsentieren dort Süßes in verschiedensten Versionen - alles handgemacht und ohne Chemie. Besucher können sich durch Eis und andere Köstlichkeiten wie Torten und Törtchen, Cakepops und Macarons, Schokoladen und Pralinen und Fruchtaufstriche kosten.

Süßwarenhersteller geben Auskunft über ihre Produkte

Viele der angebotenen Naschwaren sind in handwerklicher Tradition hergestellt, bei der auf gentechnisch veränderte Rohstoffe, synthetische Zusatz-, Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffe, Geschmacksverstärker und synthetisch hergestellten Zucker verzichtet wird. Wer mehr über die Herstellung und Zutaten der Leckereien wissen will, kann bei den anwesenden Produzenten vor Ort handwerkliche Kniffe und Geheimnisse erfahren.

Auf einen Blick

Was: Berliner Naschmarkt 2022
Wann: Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: -
Wo:Markthalle Neun
Eintritt: 5 Euro, Kinder und Jugendliche frei

Markthalle Neun

Adresse
Eisenbahnstr. 42
10997 Berlin
Berlin Food Week
© dpa

Weitere Food-Events

Diese Food-Events und Festivals sind die Highlights im Berliner Veranstaltungskalender. mehr

Cupcakes
© dpa

Torten & Cupcakes

Etwas für den geneigten Kuchenzahn: In diesen Berliner Cafés gibt es raffinierte Torten und leckere Cupcakes. mehr

Aktualisierung: 11. Januar 2022