Musikmuseum Beeskow

Musikmuseum Beeskow

Das Musikmuseum in der Innenstadt Beeskows stellt auf 350 Quadratmetern 65 selbstspielende Instrumente und Tonträger aus.

  • Musikmuseum Beeskow© dpa
    Selbstspielende Musikinstrumente können Besucher im Beeskower Stadtzentrum erleben. Dazu gehört auch ein Klavier des Typs «Hupfeld-Sinfonie-Jazz-Orchester», Baujahr um 1920.
  • Altes Walzenklavier© dpa
    Ein selbstspielendes Walzenklavier, das um 1900 gebaut wurde, dürfte Besucher faszinieren.
  • Katze zwischen Grammophonen© dpa
    Im Musikmuseum von Thomas Jansen mischt sich auch schon mal eine Katze unter die Ausstellungsstücke.
  • Burg Beeskow© dpa
    Die Burg Beeskow im Landkreis Oder-Spree.

Zurück zum Artikel: „Musikmuseum Beeskow“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Futurium (3)© dpa
    Futurium
  • Deutschlandhaus© dpa
    Deutschlandhaus
  • James-Simon-Galerie© dpa
    James-Simon-Galerie
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
    Deutsches Spionagemuseum
  • Baustelle Pergamonmuseum© dpa
    Baustelle Pergamonmuseum
  • Palais Populaire© dpa
    Palais Populaire