Musikmuseum Beeskow

Musikmuseum Beeskow

Das Musikmuseum in der Innenstadt Beeskows stellt auf 350 Quadratmetern 65 selbstspielende Instrumente und Tonträger aus.

  • Musikmuseum Beeskow© dpa
    Selbstspielende Musikinstrumente können Besucher im Beeskower Stadtzentrum erleben. Dazu gehört auch ein Klavier des Typs «Hupfeld-Sinfonie-Jazz-Orchester», Baujahr um 1920.
  • Altes Walzenklavier© dpa
    Ein selbstspielendes Walzenklavier, das um 1900 gebaut wurde, dürfte Besucher faszinieren.
  • Katze zwischen Grammophonen© dpa
    Im Musikmuseum von Thomas Jansen mischt sich auch schon mal eine Katze unter die Ausstellungsstücke.
  • Burg Beeskow© dpa
    Die Burg Beeskow im Landkreis Oder-Spree.
Musikinstrumente wie Orchestrions, Trompetenorgeln, automatische Klaviere, Leierkästen, Grammophone und Spieluhren mit teilweise 100-jähriger Geschichte werden im Musikmuseum Beeskow ausgestellt. Sie alle lassen sich entweder per Knopfdruck, Geldeinwurf oder Kurbeldreh betätigen. Insgesamt hat die Stadt Beeskow mehr als 200 Instrumente und 1600 Tonträger und Notenrollen erworben, wovon momentan aber nur 65 Musikinstrumente in einem Geschäft in der Innenstadt ausgestellt werden können. Ende 2017 werden dann alle Instrumente in der Burg Beeskow gezeigt, wenn die Sanierung dieser abgeschlossen ist.

Highlight: Jazz-Sinfonie-Orchestrion

Ein besonderes Highlight, das auch jetzt schon zu sehen ist, ist ein 3 Meter hohes Jazz-Sinfonie-Orchestrion im Schrank, das einst von der Leipziger Firma Hupfeld für Wirtshäuser oder wohlsituierte Häuser gebaut wurde. Neben Schlagzeug und Orgelpfeifen vereint es Triangeln, Glocken, Becken und Klavier miteinander.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse
Bodelschwinghstraße 35
15848 Beeskow
Telefon
03366-1538677
Internetadresse
www.musikmuseum-beeskow.de
Öffnungszeiten
Für Einzelbesucher mit Führung:
Samstags um 11 Uhr und Sonntags um 15 Uhr

Zutritt für angemeldete Gruppen ganzjährig möglich.
Eintrittspreise
6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro

Nahverkehr

Bus

Weitere Themen

Burg Beeskow Brandenburg Sehenswürdigkeiten
© dpa

Beeskow und Burg Beeskow

Beeskow mit seinem historischen, zum Teil mittelalterlichen Stadtkern wird von der liebevoll restaurierten Stadtmauer mit ihren sechs Türmen geschützt. mehr

Filmmuseum Potsdam
© dpa

Museumsführer Brandenburg

Der kleine Museumsführer für das Land Brandenburg gibt Einblicke in die wichtigsten Ausstellungshäuser unseres großen Nachbarn. mehr

Aktualisierung: 16. November 2016