Bockwindmühle Berlin-Marzahn

Bockwindmühle Berlin-Marzahn

Kraft des Windes Korn zu Mehl verarbeiten: Am Dorfrand von Alt-Marzahn erhebt sich seit 1993 weithin sichtbar die vierte Bockwindmühle des Dorfes.

  • Marzahn© www.enrico-verworner.de
    Bockwindmühle Marzahn
  • Marzahn-Süd - Alt-Marzahn© Franziska Delenk
    Kleine Dorfhäuser und Bockwindmühle in Alt-Marzahn
  • Marzahner Bockwindmühle© dpa
    Landmaschinen stehen am 03.03.2015 in Berlin am Abend vor der Marzahner Bockwindmühle in Berlin.
  • Marzahner Bockwindmühle© dpa
    Die Marzahner Bockwindmühle steht am 03.03.2015 in Berlin im Abendlicht da. Das Gebäude ist eine Rekonstruktion der im Jahr 1815 im Zentrum des damaligen Dorfes Marzahn in Betrieb genommenen Bockwindmühle.

Berliner Museen, Galerien und Ausstellungshäuser dürfen wieder für Besucher öffnen. Um die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen gelten jedoch strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen »

Die produzierende Windmühle befindet sich im Besitz des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf und wird gemeinsam mit dem Mühlenverein Berlin-Marzahn e.V. betrieben.

Müllerei auf dem Stand von 1900

Besucher treten eine Reise in die Vergangenheit an und erfahren, wie sich die Müllerei ab dem 19 Jahrhundert entwickelte. Zudem können sie die Funktionsweise der Mühle auf dem Stand von vor hundert Jahren mit eigenen Augen sehen und verstehen. Spannende und lustige Anekdoten rund um die Einführung der neuen windbetriebenen Technik erfahren kleine und große Besucher obendrein.

«Vom Korn zum Keks»: Erlebnisführung in der Bockwindmühle Marzahn

Kekse backen wie vor 100 Jahren. Bei der Führung in der Marzahner Bockwindmühle fängt man ganz von vorne an: Bei der Kultivierung von Getreide. Die Besucher verfolgen wie das Korn wächst, geerntet und gemahlen wird. Anschließend bereiten die Teilnehmer den Keksteig zu. Zum Abschluss werden die knusprigen Leckereien gleich verzehrt.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Hinter der Mühle 4
12685 Berlin
Telefon
(030) 545 89 95
Internetadresse
www.marzahner-muehle.de
Öffnungszeiten
Wochentags nur nach Anmeldung. Jeden zweiten Sonntag im April, Mai, Juni, September und Oktober 15 bis 17 Uhr
Barrierefrei
Nicht barrierefrei
Eintritt
Eintritt frei

Nahverkehr

Bus
Tram

Das könnte Sie auch interessieren

Museumswohnung Hellersdorf
© Stadt und Land

Museen in Marzahn-Hellersdorf

Beachtenswerte Einrichtungen des Bezirks sind die Museumswohnung, Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf oder die Bockwindmühle Berlin-Marzahn. mehr

Rotorblatts für das deutsche Technikmuseum
© SDTB Foto: Jan Oelker

Museumsführer: Technik & Industrie

Institutionen wie das Deutsches Technikmuseum oder das Museum für Kommunikation befassen sich mit technischer Kulturgeschichte oder mit kommunikativen Botschaften im Allgemeinen. mehr

Marzahn-Mitte - Quartier Oberweißbacher Straße
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Marzahn

Neues aus Berlin-Marzahn: Nachrichten zur Stadtentwicklung, zu Neueröffnungen und aktuellen Geschehnissen. mehr

Quelle: Bockwindmühle Berlin-Marzahn; Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 5. Juni 2020