Mies van der Rohe-Haus

Mies van der Rohe-Haus

Das Mies van der Rohe-Haus in Berlin ist Architekturdenkmal und Ausstellungsort gleichermaßen.

Mies van der Rohe-Haus

© Reiner Hausleitner

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Ludwig Mies van der Rohe hatte dieses Haus im Jahre 1933 für den Besitzer einer Graphischen Kunstanstalt, Karl Lemke, entworfen. Es sollte sein letzter Auftrag vor seiner Auswanderung in die USA sein. Das Haus wurde im Laufe der Jahre als Küche, Garage, Wäschedepot und Hausmeisterwohnung genutzt. Im Jahre 1990 konnte der Stadtbezirk Hohenschönhausen dieses Haus übernehmen. Seitdem ist es als Architekturdenkmal öffentlich zugänglich.

Wechselnde Ausstellungen befassen sich mit Architektur und Kunst der Moderne.
Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Garten des Mies van der Rohe Hauses

Der Garten fungiert als Erweiterung des Haus und als Vermittler zwischen Architektur und der Parknatur des Oberseeparks. Hecken und Bäume verlängern architektonische Elemente und verbinden das innere des Hauses mit der Außenwelt. Die Gliederung des Gartens geht auf einen Entwurf Mies van der Rohes zurück.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Oberseestr. 60
13053 Berlin
Telefon
(030) 970 006 18
Internetadresse
www.miesvanderrohehaus.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr. Zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen
Barrierefrei
Das Haus ist barrierefrei, stufenlos und besitzt eine behindertengerechte Toilette.
Eintritt
Eintritt frei
Stasimuseum in Berlin
© dpa

Museen in Lichtenberg

Die musealen Highlights Lichtenbergs sind das Stasi-Museum, der Gedenkort Rummelsburg und das Museum Kesselhaus. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Quelle: Mies van der Rohe-Haus, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 16. Juni 2020