Mies van der Rohe-Haus

Mies van der Rohe-Haus

Das Mies van der Rohe-Haus in Berlin ist Architekturdenkmal und Ausstellungsort gleichermaßen.

Mies van der Rohe-Haus

© Reiner Hausleitner

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. In Innenräumen gilt die 2G-Regel. Weitere Informationen »

Ludwig Mies van der Rohe hatte dieses Haus im Jahre 1933 für den Besitzer einer Graphischen Kunstanstalt, Karl Lemke, entworfen. Es sollte sein letzter Auftrag vor seiner Auswanderung in die USA sein. Das Haus wurde im Laufe der Jahre als Küche, Garage, Wäschedepot und Hausmeisterwohnung genutzt. Im Jahre 1990 konnte der Stadtbezirk Hohenschönhausen dieses Haus übernehmen. Seitdem ist es als Architekturdenkmal öffentlich zugänglich.

Wechselnde Ausstellungen befassen sich mit Architektur und Kunst der Moderne.

Garten des Mies van der Rohe Hauses

Der Garten fungiert als Erweiterung des Haus und als Vermittler zwischen Architektur und der Parknatur des Oberseeparks. Hecken und Bäume verlängern architektonische Elemente und verbinden das innere des Hauses mit der Außenwelt. Die Gliederung des Gartens geht auf einen Entwurf Mies van der Rohes zurück.
Gregor Hildebrandt
© Patricia Parinejad

Tipp: Im Sturz durch Raum und Zeit

10. Oktober 2021 bis 27. März 2022

In Gregor Hildebrandts Ausstellung «Im Sturz durch Raum und Zeit» im Mies van der Rohe Haus wird selbst der an das Museum grenzende Obersee zur Reflexionsfläche. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Oberseestr. 60
13053 Berlin
Telefon
(030) 970 006 18
Internetadresse
www.miesvanderrohehaus.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr. Zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen
Barrierefrei
Das Haus ist barrierefrei, stufenlos und besitzt eine behindertengerechte Toilette.
Eintritt
Eintritt frei
Stasimuseum in Berlin
© dpa

Museen in Lichtenberg

Die musealen Highlights Lichtenbergs sind das Stasi-Museum, der Gedenkort Rummelsburg und das Museum Kesselhaus. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Quelle: Mies van der Rohe-Haus, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 5. Oktober 2021