Museum für Byzantinische Kunst

Museum für Byzantinische Kunst

Das Museum für Byzantinische Kunst präsentiert frühchristliche, byzantinische und nachbyzantinische Kunst aus der Zeit vom 3. bis zum 19. Jahrhundert.

Bode-Museum

© Arne Janssen/BerlinOnline

Das Museum für Byzantinische Kunst, im Jahre 2000 mit der Skulpturensammlung zu einem Museum vereinigt, besitzt eine erstrangige Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunst und ist das einzige seiner Art in Deutschland. Es präsentiert frühchristliche, byzantinische und nachbyzantinische Kunst aus der Zeit vom 3. bis zum 19. Jahrhundert.

Exponate des Museums für Byzantinische Kunst

Die Kunstwerke stammen aus Rom, Italien, aus Konstantinopel (dem heutigen Istanbul), Kleinasien, dem Vorderen Orient, Griechenland, Rußland, Ägypten und den Balkanländern. Einen Schwerpunkt der Sammlung bilden kostbare Elfenbeinschnitzereien. Darunter befinden sich z.B. die "Große Berliner Pyxis" (um 400), ein Hauptwerk der frühbyzantinischen Kleinkunst. Das Museums für byzantinischer Kunst befindet sich im Bode Museum, der Besuchereingang ist Am Kupfergraben in 10117 Berlin und ist vollständig rollstuhlgeeignet.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Am Kupfergraben
10117 Berlin
Telefon
030 266 424 242
Internetadresse
www.smb.museum
Öffnungszeiten
Dienstag und Mittwoch 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Barrierefrei
Das Bode-Museum ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Führungen bitte erfragen unter Tel: +49 (0)30 266 42 42 42 oder E-Mail: service@smb.museum

In der Nähe

Weitere Themen

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Quelle: SMPK, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 21. November 2017