Inselslam

Inselslam

Der Inselslam findet jeden dritten Mittwoch auf der Insel Berlin statt.

Poetry Slam

© dpa

Beim Poetry Slam treten Autoren mit ihren Texten, gleich ob Poesie, Lyrik oder Dadaismus, gegeneinander an und stellen sich der Zuhörerschaft.

Die Dichter und Dichterinnen haben jeweils 7 Minuten Zeit, um die Publikumsjury von ihrem Können zu überzeugen. Es sind nur selbstgeschriebene Texte erlaubt, keine Requisiten oder Musik. Im Finale stellen sich die besten Poeten und Poetinnen dem gesamten Publikum, das mit seinem Applaus entscheidet.

Auf einen Blick

Was: Inselslam
Wann: Jeden 3. Mittwoch im Monat
Beginn: 20 Uhr
Wo:Insel Berlin
Eintritt: 3 Euro

Karte

Adresse
Alt-Treptow 6
12435 Berlin

Nahverkehr

Bus
Mädchen blättert in Buch umgeben von Bücherstapel
© dpa

Literatur: Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der lebendigen Literaturszene Berlins: News über Autoren, Verlage, Preisverleihungen, Lesungen, Festivals und Neuerscheinungen. mehr

Poetry Slam in Berlin
© dpa

Poetry Slam

Beim Poetry Slam treten Poeten, Dichter und Autoren gegeneinander an. Eine Auswahl an Dichterschlachten in Berlin. mehr

Aktualisierung: 14. Dezember 2017