Future Vision Award am Schloss Charlottenburg

Future Vision Award am Schloss Charlottenburg

Die barocke Fassade des Schlosses Charlottenburg stellt eine Herausforderung für Lichtkünstler dar, welche diese Jahr für Jahr herausragend meistern.

  • Festival of Lights 2021 (5)© dpa
    Das Charlottenburger Schloss ist beim Probeleuchten vor dem Start der 17. Auflage vom «Festival of Lights» illuminiert.
  • Festival of Lights 2021 (2)© dpa
    Das Charlottenburger Schloss ist beim Probeleuchten vor dem Start der 17. Auflage vom «Festival of Lights» illuminiert.
  • Festival of Lights 2020 (18)© KS/BerlinOnline
  • «Festival of Lights» in Berlin© dpa
    1Das Schloß Charlottenburg ist während der Lichtproben zum heute beginnenden «Festival of Lights» illuminiert.
  • Festival of Lights 2020 (17)© KS/BerlinOnline
  • Festival of Lights 2020 (20)© KS/BerlinOnline

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Mit perfekt auf die Architektur abgestimmten Videomappings wird das Schloss beim Festival of Lights regelrecht lebendig. Es wächst, stürzt ein, beherbergt wilde Tiere oder verwandelt sich in ein futuristisches Gebilde. Die Lichtshows werden jeweils musikalisch untermalt.

Future Vision Award: Visionen von unserer Zukunft

In diesem Jahr wird der Wettbewerb «Future Vision Award» am Schloss Charlottenburg ausgefochten. Internationale Künstler setzen sich gemäß des Festivalmottos «Creating Tomorrow» mit unserer Zukunft auseinander. Besonderer Fokus liegt auf den Themen Technologie, Nachhaltigkeit, Menschlichkeit und Umwelt.

Außerdem werden die schönsten Teilnahmebilder aus dem Kinder-Malwettbewerb zum Thema «Schützt die Umwelt, sie ist unsere Zukunft» auf die Schloßfassade projiziert.

Karte

Adresse
Spandauer Damm 10
10585 Berlin
Blauer Rahmen für ein Schloß
© dpa

Schloss Charlottenburg

Das Schloss Charlottenburg ist die größte Schlossanlage Berlins. Im Lauf der Geschichte viele Male umgebaut und erweitert, hat es für Besucher viel zu bieten. mehr

Aktualisierung: 6. September 2021