Kostenlose Kinderbuchlesung aus dem PalaisPopulaire

Kostenlose Kinderbuchlesung aus dem PalaisPopulaire

02. Mai 2021

Das PalaisPopulaire lädt zur Kinderbuchlesung mit anschließendem Zeichen-Workshop ein. Das Thema: «Allein in einer großen Stadt».

Bücherstapel

© dpa

Bis 19. Mai greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen bis zu diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Begleitet von einem Bilderkino können Kinder bei der Lesung die Geschichte «Unsichtbar in der großen Stadt» von Sydney Smith hören. Im Anschluss werden in einem kleinen Workshop Lieblingsplätze und Geheimverstecke in der Stadt gezeichnet. Aufgrund der Corona-Infektionslage wird die Veranstaltung online stattfinden. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auf einen Blick

Online-Veranstaltung
Kinderbuchlesung und Zeichenworkshop
Location
Zur Anmeldung
Beginn
2. Mai 2021 15:00 Uhr
Ende
2. Mai 2021 17:00 Uhr
Eintritt
Kostenlos
Junge mit Laptop
© dpa

Tipp: Online-Angebote für Kinder

Viele Veranstaltungsorte bleiben im November geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig gelernt, gebastelt und gespielt. mehr

Oh wie schön ist Panama
© Jörg Metzner

Oh wie schön ist Panama

23. Mai 2021

Solange das Atze Musiktheater aufgrund der Corona-Pandemie noch geschlossen bleiben muss, sorgt ein vielfältiges Online-Programm für Unterhaltung. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Aktualisierung: 3. Mai 2021