lab.Bode finale: Familiensonntage

lab.Bode finale: Familiensonntage

12. und 19. September 2021

Beim lab.Bode finale verwandelt sich das Bode-Museum in einen Aktionsraum mit verschiedenen Workshops für Kids, Jugendliche und Erwachsene.

lab.Bode

© SMB / Ute Klein

Das lab.Bode finale sollte ursprünglich als Festival im Juni 2020 stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise beginnt die Veranstaltung Ende Mai und läuft bis zum Ende der Herbstferien. An zwei Sonntagen im September sind insbesondere Familien dazu eingeladen, das Bode-Museum aus neuen Perspektiven zu erkunden.

Spannende Workshops rund um die Museumsarbeit

In verschiedenen Workshops lernen die Kids unter anderen, wie Museumstexte zu Kunstwerken entstehen und wie Skulpturen optimal in Szene gesetzt werden. Außerdem können sie sprechenden Füßen lauschen und kreative Gewänder für antike Heldinnen und Götter schneidern. Eine künstlerische Performance vor dem Museum rundet das Programm ab.

Die Workshops sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings notwendig.

Über lab.Bode

Die «lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen» soll zukunftsorientierte Bildungskonzepte erforschen und erproben. Seit 2016 dient das Bode-Museum diesem Zweck als Labor. Die Initiative umfasst unter anderem das Vermittlungslabor, ein Schulprogramm sowie ein bundesweites Volontärsprogramm an 23 Museen.

Auf einen Blick

Familiensonntage
lab.Bode finale
Location
Bode-Museum und online
Beginn
12. September 2021
Öffnungszeiten
Ab 11 Uhr
Weiterer Termin
19. September 2021
Eintritt
Eintritt frei
Programm und Anmeldung
www.lab-bode.de

Bode-Museum

Adresse
Am Kupfergraben 5
10117 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Spielplatz
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Museum für Naturkunde
© dpa

Tickets: Hits für Kids

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die kindgerechte Veranstaltungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 23. September 2021