Familienworkshop: Garten der irdischen Freuden

Familienworkshop: Garten der irdischen Freuden

13. Oktober 2019

In dem Workshop befassen sich Kids und ihre Eltern mit dem Entwurf ihres ganz eigenen Paradises in der Natur.

Garten der irdischen Freuden

© Rashid Johnson

Ausgangspunkt aller Überlegungen ist die aktuelle Ausstellung im Martin-Gropius-Bau «Garten der irdischen Freuden». Das berühmte Triptychon «Der Garten der Lüste» von Hieronymus Bosch diente der Schau als Inspiration. Die Workshop-Teilnehmer lassen sich von beidem in ihren eigenen Überlegungen leiten. Gemeinsam finden Kinder und Eltern heraus, was heutzutage unbedingt in einem modernen Paradies vorhanden sein sollte. So entwerfen sie nach und nach einen modernen Garten der irdischen Freuden, fernab von Krieg und Konflikt.

Auf einen Blick

Was: Familienworkshop: Garten der irdischen Freuden
Wann: 13. Oktober 2019
Wann genau: 13 bis 15 Uhr
Wo: Martin-Gropius-Bau
Eintritt: Nur Museumseintritt: 15 Euro, Kinder unter 16 frei

Martin-Gropius-Bau

Adresse
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn
Der kleine Prinz
© Jan Pauls

Tipp: Der kleine Prinz

Die einzigartige Kombination aus Schauspiel, Film, Puppenspiel und Live-Musik ist Mitte Dezember im Berliner Pfefferberg Theater zu erleben. mehr

Adventskalender
© famveldman - stock.adobe.com

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Halloween
© dpa

Halloween 2019

Gruselige Hauptstadt: Am 31. Oktober heißt es "Süßes- sonst gibt's Saures". Tipps für die Halloween-Deko, Events, Shops für das passende Kostüm oder gruselig-leckere Süßigkeiten und Termine für Halloween-Feste. mehr

Aktualisierung: 14. Oktober 2019