Going bananas: Computer steuern mit verrückten Sachen

Going bananas: Computer steuern mit verrückten Sachen

10. März 2019

Wer hat gesagt, dass organische Gegenstände wie Obst keine technischen Eigenschaften haben? Kinder lernen in diesem TechLab, was für verrückte Dinge Computerbefehle übertragen können.

Kinder am PC

© dpa

Fernab von Maus und Tastatur lernen Kids ab acht Jahren, wie viele Gegenstände sich dazu eignen können, technische Geräte zu steuern. Flugs wird so aus einer Banane ein Controller und aus Obst ein Musikinstrument! Jedes Kind ist dazu eingeladen, eigene Gegenstände mitzubringen und diese bei dem Workshop auf ihre Leitfähigkeit zu testen und damit Computer zu steuern. Ihrer eigenen Kreativität folgend können die Kleinen zahlreiche Möglichkeiten ausprobieren und neue, verrückte Wege erforschen.

Auf einen Blick

Was: Going bananas: Computer steuern mit verrückten Sachen
Wann: 10. März 2019
Wann genau: 14 Uhr bis 17 Uhr
Wo: Deutsches Technikmuseum
Eintritt: Regulärer Museumseintritt (8 Euro, ermäßigt 4 Euro, ab 15:00 für Kinder unter 18 Jahre frei)

Deutsches Technikmuseum

Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Frühling in Berlin
© dpa

Frühling in Berlin

Frühlingsfeste, Flohmärkte, Biergärten, Open-Air-Veranstaltungen und mehr Tipps für schöne Frühlingstage in Berlin. mehr

Aktualisierung: 11. März 2019