Ohne Worte - aber mit Tanz und Bewegung

Ohne Worte - aber mit Tanz und Bewegung

24. bis 26. Oktober 2017

Kunstwerke durch Bewegung fühlen und erleben können Kinder beim Workshop «Ohne Worte - aber mit Tanz und Bewegung» im Hamburger Bahnhof, dem Museum für Gegenwart.

Hamburger Bahnhof Berlin

© dpa

Der Hamburger Bahnhof, das Museum für Gegenwart, bietet in den Herbstferien die Möglichkeit, Kunstwerke von Joseph Beuys, Bruce Nauman oder Susan Philipsz beim Workshop «Ohne Worte - aber mit Tanz und Bewegung» einmal anders zu erleben. Zusammen mit einer Tanzpädagogin werden die Kunstwerke durch den Körper, Bewegungen und Tanz erfahren. Für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen zwischen 6 und 12 Jahren.

Auf einen Blick

Was: Ohne Worte - aber mit Tanz und Bewegung
Wann: 24. bis 26. Oktober 2017
Wann genau: Dienstag bis Donnerstag 10 bis 13 Uhr
Wo:Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart
Eintritt/Kosten: 36 Euro
Anmeldung: erforderlich

Hamburger Bahnhof

Adresse
Invalidenstraße 50
10557 Berlin
Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 30. Oktober 2017