Der Flötenspieler: Musikalischer Märchen-Workshop

Der Flötenspieler: Musikalischer Märchen-Workshop

22. Juli und 30. August 2016

In diesem Sommer können die »MIM-Kids« des Musikinstrumenten-Museums einem Flötenspieler auf die Spur kommen.

Musikinstrumtenden-Museum Berlin

© Jörg Joachim Riehle

Das Märchen im Musikinstrumenten-Museum

Beim musikalischen Märchenworkshop des MIM steht die Geschichte vom Flötenspieler im Mittelpunkt. Sie wird von Karin Henkes erzählt, Gaby Bultmann spielt dazu Instrumente, die im Märchen vorkommen, von der Einhandflöte bis zum Gemshorn.

Eine eigene Ausstellung im Musikinstrumenten-Museum

Im Anschluß können die Kinder die Instrumente des Märchens zeichnen und somit selbst eine eigenen Ausstellung gestalten. Des Weiteren findet eine Führung durch das Musikinstrumenten-Museum statt, bei der jeder selbst zu einem kleinen Flötenspieler werden kann.

Auf einen Blick

Was: Der Flötenspieler: Musikalischer Märchen-Workshop
Wann: 22. Juli und 30. August 2016, jeweils um 10:30 Uhr
Wo:Musikinstrumenten-Museum
Eintritt: Kinder 2 Euro, Erwachsene zahlen zusätzlich den Museumseintritt 6 Euro
Geeignet für: Kinder von 6 bis 10 Jahren

Musikinstrumenten-Museum

Adresse
Tiergartenstraße 1
10785 Berlin
Junge mit Schaf
© kids.4pictures/www.Fotolia.com

Kinderbauernhöfe

Kleine Oasen in der Großstadt: Auf Kinderbauernhöfen können Kinder bei der Versorgung und Pflege der Tiere mithelfen. mehr

Aktualisierung: 15. September 2016