Gethsemanekirche: 30 Jahre Mauerfall

Gethsemanekirche: 30 Jahre Mauerfall

Die Gethsemanekirche spielte eine Schlüsselrolle während der friedlichen Revolution 1989. Anfang Oktober wurde sie zu einem Brennpunkt der Revolution in Ost-Berlin.

Gethsemanekirche

© dpa

Die Gethsemanekirche im Bezirk Prenzlauer Berg.

An der Gethsemanekirche befindet sich ein Info-Point und eine Open-Air-Ausstellung zu den Ereignissen an diesem für den Mauerfall bedeutenden Ort. Es werden Filmvorführungen, Konzerte, Führungen und Gesprächsrunden stattfinden. Zudem werden vom 04. bis zum 10. November großflächige 3D Videoprojektionen die Kirche in Szene setzen. Diese sind mit Einbruch der Dunkelheit zu sehen und wiederholen sich alle 15 Minuten.

Auf einen Blick

Was: Mauerfall-Jubiläum in und an der Gethsemanekirche
Wann: 04. November bis 10. November 2019
Wo:Gethsemanekirche
Eintritt: frei

Gethsemanekirche

Adresse
Stargarder Str. 77
10437 Berlin
20 Jahre Mauerfall
© dpa

30 Jahre Mauerfall

Events, Konzerte und Ausstellungen zu 30 Jahre Mauerfall in Berlin: 2019 feiert Berlin und Deutschland das Jubiläum des Falls der Berliner Mauer im Jahr 1989. mehr

Aktualisierung: 1. November 2019