Tag der offenen Moschee 2018

Tag der offenen Moschee 2018

Die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland luden am 3. Oktober 2018 zum bundesweiten Tag der offenen Moschee. In Berlin nahmen knapp 30 Moscheen teil.

  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Besucher der Sehitlik-Moschee hören sich am Tag der offenen Moschee einen Vortrag an. Rund 1300 Moscheen in Deutschland öffnen für interessierte Gäste
  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Mit einem Transparent mit der Aufschrift "Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Moschee" werden Besucher der Sehitlik-Moschee begrüßt.
  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Koran-Ausgaben liegen auf einem Tisch in der Sehitlik-Moschee beim Tag der offenen Moschee.
  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Ein Plakat mit dem Motto "Religiosität - individuell, natürlich, normal" hängt beim Tag der offenen Moschee an einer Wand der Sehitlik-Moschee.
  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Besucher der Sehitlik-Moschee hören sich am Tag der offenen Moschee einen Vortrag an.
  • Tag der offenen Moschee 2018© dpa
    Wolken ziehen am Tag der offenen Moschee über die Sehitlik-Moschee. Rund 1300 Moscheen in Deutschland öffnen für interessierte Gäste.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • BMW Berlin Marathon (3)© dpa
    Berlin-Marathon 2022
  • Lollapalooza 2022 (7)© dpa
    Lollapalooza 2022
  • Intolleranza 1960 (2)© dpa
    Intolleranza 1960
  • Symphonic Mob 2022 (4)© dpa
    Symphonic Mob 2022
  • Festival der Riesendrachen 2022 (3)© dpa
    Festival der Riesendrachen 2022
  • Staatsballett auf der Spree 2022 (3)© dpa
    Staatsballett auf der Spree 2022