Schafherde in Marzahn

Schafherde in Marzahn

Der Schäfermeister Knut Kucznik aus Altlandsberg in Brandenburg zieht am 12. Februar 2016 mit seiner Schafherde über die B158 nahe dem Wohngebiet des Berliner Stadtteils Marzahn.

  • Schafe auf der B158© dpa
    Der Schäfermeister Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 mit seiner Schafherde über die B158 nahe dem Wohngebiet des Berliner Stadtteils Marzahn. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen. Dabei mussten die Tiere die B158 und einen Bahnübergang überqueren.
  • Schafe auf der B158© dpa
    dpatopbilder - Eine Schafherde des Schäfermeisters Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 an Neubaublöcken eines Wohngebietes im Berliner Stadtteil Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen. Dabei mussten die Tiere die B158 und einen Bahnübergang überqueren.
  • Schafe auf der B158© dpa
    Eine Schafherde des Schäfermeisters Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 auf der B158 unweit des Berliner Stadtteils Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen. Dabei mussten die Tiere die B158 und einen Bahnübergang überqueren.
  • Schafe auf der B158© dpa
    Der Schäfermeister Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 mit seiner Schafherde über einen Bahnübergang an der B158 im Berliner Stadtteil Marzahn. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen.
  • Schafe auf der B158© dpa
    Der Schäfermeister Knut Kucznik zieht am 12.02.2016 mit seiner Schafherde an Neubaublöcken eines Wohngebietes im Berliner Stadtteil Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen.
  • Schafe auf der B158© dpa
    dpatopbilder - Eine Schafherde des Schäfermeisters Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 auf der B158 unweit des Berliner Stadtteils Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen. Dabei mussten die Tiere die B158 und einen Bahnübergang überqueren.
  • Schafe auf der B158© dpa
    Der Schäfermeister Knut Kucznik zieht am 12.02.2016 mit seiner Schafherde über die B158 nahe dem Wohngebiet des Berliner Stadtteils Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen. Dabei mussten die Tiere die B158 und einen Bahnübergang überqueren.
  • Schafe auf der B158© dpa
    Eine Schafherde des Schäfermeisters Knut Kucznik aus Altlandsberg (Brandenburg) zieht am 12.02.2016 auf der B158 unweit des Berliner Stadtteils Marzahn vorbei. Der Schäfermeister ist am Vormittag mit seinen etwa 600 Tieren von einer Weide in Ahrensfelde (Brandenburg) zu einer neuen Wiese nach Berlin gezogen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Sound in the Garden (5)© dpa
    Sound in the Garden 2022
  • CSD Berlin 2022 (9)© dpa
    Christopher Street Day 2022
  • Louise Bourgeois: The Woven Child (2)© dpa
    Louise Bourgeois: The Woven Child
  • Lesbisch-Schwules Stadtfest 2022 (3)© dpa
    Lesbisch-Schwules Stadtfest 2022
  • Film- und Klanginstallation "Dem deutschen Volke" (3)© dpa
    Dem deutschen Volke
  • Rave the Planet 2022 (2)© dpa
    Rave the Planet 2022