Deutsches Spionagemuseum

Deutsches Spionagemuseum

Das Deutsche Spionagemuseum mit zahlreichen Exponaten rund um das Thema Spionage und Geheimdienste eröffnete am 19. September 2015 seine Türen.

  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Überwachungskameras und Bildschirme hängen am 16.09.2015 am Eingang zum Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Trabant mit eingebauter Infrarot-Kamera steht neben verschiedenen Vitrinen am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum Berlin© dpa
    Eine Frau betrachtet am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz eine Wand mit historischen Informationen zur Spionage.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Schuh mit eingebautem Geheimfach im Absatz liegt am 16.09.2015 in einer Vitrine im Deutschen Spionagemuseum Berlin am Leipziger Platz.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Klimastreik in Berlin© dpa
    Klimastreik in Berlin
  • Menzel. Maler auf Papier (7)© dpa
    Menzel. Maler auf Papier
  • Mütter und Söhne (4)© dpa
    Mütter und Söhne
  • Jeanette Biedermann (5)© dpa
    Jeanette Biedermann
  • Urban Nation Biennale - «Robots and Relics: Un-manned» (11)© KS/BerlinOnline
    Urban Nation Biennale - «Robots and Relics: Un-manned»
  • 250. Geburtstag von Humboldt im Humboldt-Forum (3)© dpa
    250. Geburtstag von Humboldt im Humboldt Forum