International Games Week

International Games Week

Die International Games Week in Berlin ist ein programmreiches Treffen der Spielebranche und ist Deutschlands führende Networkingplattform für Spieleentwickler, Publisher und Investoren.

  • International Games Week 2015© dpa
    Gäste aus dem In- und Ausland kommen zur Eröffnung der Games Week am 21.04.2015 ins Kino International in Berlin. Die Games Week ist ein Treffen der Spielebranche und geht noch bis 26. April 2015.
  • International Games Week 2015© dpa
    Ein als Hüppding verkleideter Teilnehmer spielt "Brickwicca" auf der Games Week am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Eine Teilnehmerin der Games Week spielt «Magical Portions» am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Vier Teilnehmer der Games Week spielen gegeneinander "Tolba" am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Zahlreiche Teilnehmer der Games Week testen neue Spiele am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Vier Teilnehmer der Games Week spielen gegeneinander "Tolba" am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Frank spielt sein selbstprogrammiertes Spiel "Troopers VR" mit einer Zeiss-Brille VR One auf der Games Week am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.
  • International Games Week 2015© dpa
    Zahlreiche Teilnehmer der Games Week testen neue Spiele am 21.04.2015 im Kino International in Berlin.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • James-Simon-Galerie© dpa
    James-Simon-Galerie
  • Archäologische Ausgrabungen am Molkenmarkt© dpa
    Archäologische Ausgrabungen am Molkenmarkt
  • Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt© dpa
    Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt
  • Demos: "Ein Europa für Alle" und "Europa der Vielen"© dpa
    Demonstrationen für Europa
  • Europa-Sterne auf dem Weltballon© dpa
    Europa-Sterne auf dem Weltballon
  • Berlin Art Week 2017© dpa
    Berlin Art Week 2017