Sommerfest am Ernst-Thälmann-Park

Sommerfest am Ernst-Thälmann-Park

29. August 2021

Am Ernst-Thälmann-Park entsteht ein neues Kulturareal: Die Kulturinsel vereint Kunst, Kultur und Urban Gardening. Ende August stellt sich der neue Kulturort mit einem bunten Sommerfest vor.

Wildblumenwiese

© dpa

Ausgangspunkt der Kulturinsel Thälmann-Park ist das Urban-Gardening-Projekt «StadtPflanzen. Kulturinsel Thälmann-Park», bei welchem Anwohner und Interessierte gemeinsam in mehreren Workshops einen Gemeinschaftsgarten am Ernst-Thälmann-Park errichten. Dabei entstehen nach dem Prinzip der Permakultur mobile Hochbeete, die gleichzeitig als Möbel und Sitzgelegenheiten dienen. In der entstehenden grüne Stadtoase sollen zudem regelmäßige Open Air-Veranstaltungen stattfinden - vom Kunstfest über Konzerte hin zu Workshops und Vorträge rund um den Themenkomplex Nachhaltigkeit und Zukunft.

Workshops, Bühnenprogramm und Führungen

Am 29. August können Berlinerinnen und Besucher die Kulturinsel mit all ihren Facetten kennenlernen. Das Sommerfest an der Danziger Straße feiert die Rückkehr des Open Air-Kulturlebens an der frischen Luft und gibt zugleich spannende Einblicke in das neue Kulturprojekt. Das Programm beinhaltet Kunstworkshops für große und kleine Fans, Führungen durch das Areal und natürlich ein abwechslungsreiches musikalisches Bühnenprogramm.

Auf einen Blick

Volksfest
Sommerfest am Ernst-Thälmann-Park
Location
Kulturinsel Thälmann-Park
Beginn
29. August 2021 15:00 Uhr
Ende
29. August 2021 22:00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei

Ernst-Thälmann-Park

Adresse
Danziger Straße 101
10405 Berlin

Nahverkehr

Tram

Aktualisierung: 30. August 2021