Lesung: Das Zeitlabyrinth

Lesung: Das Zeitlabyrinth

21. März 2018

Ellen Esser präsentiert am 21. März 2018 in der Nicolaischen Buchhandlung in Friedenau ihren Berlinroman «Das Zeitlabyrinth».

Marie ist 30 und gründet ein Start-Up-Unternehmen in Kreuzberg. Ihre Werbeagentur läuft gut, doch durch die hohe Arbeitsbelastung erkrankt sie an Migräne. Sie beschließt, Hilfe bei einem Psychotherapeuten zu suchen. Dort erinnert sich Marie unter Hypnose an dramatische Ereignisse vergangener Jahrhunderte, die sich mit ihrem eigenen Leben verknüpfen. Im Labyrinth der Zeit wird ein großes Familiengeheimnis zum Vorschein gebracht.

Über Ellen Esser

Ellen Esser wurde 1942 in Berlin geboren. Sie arbeitete viele Jahre lang als Schauspielerin und begann eigene Theaterstücke zu schreiben. «Das Zeitlabyrinth» ist ihr erster Roman.

Auf einen Blick

Was: Lesung: Das Zeitlabyrinth
Wann: Mittwoch, 21. März 2018
Wann genau: 19:30 Uhr
Wo: Nicolaische Buchhandlung Borstell + Reimarus GmbH
Eintritt: frei

Nicolaische Buchhandlung Borstell + Reimarus GmbH

Adresse
Rheinstraße 65
12159 Berlin
Brezelbar LeseLounge
© Brezelbar

Lesecafés

Gemütliche Lesecafés sind eine gute Alternative zum heimischen Sofa. mehr

Brecht-Weigel-Gedenkstätte
© dpa

Literatur

Brechts und Lessings Wohnhaus oder das Grab von Heinrich von Kleist - in Berlin lassen sich auch literarische Sehenswürdigkeiten entdecken. mehr

Aktualisierung: 23. März 2018