Griechisches Filmfestival: Hellas Filmbox Berlin

Griechisches Filmfestival: Hellas Filmbox Berlin

29. März bis 02. April 2023

Das Griechische Filmfestival «Hellas Filmbox Berlin» möchte das vielfach noch unbekannte griechische Filmschaffen in den Fokus des deutschen Publikums rücken.

Hellas Filmbox Berlin

© Hellas Filmbox Berlin

Insbesondere die Perspektive junger Filmemacherinnen und -macher stehen im Zentrum des diesjährigen Festivals. Die Themen der Vielfalt, Offenheit und Freiheit ziehen sich als roter Faden durch das gesamte Programm. 2022 wurde das Festival mit «Smyrna» von Grigoris Karantinakis eröffnet.

Griechisches Filmfestival zeigt über 35 Produktionen

Von über 300 eingereichten Filmen werden an den vier Festivaltagen im Berliner Babylon rund 35 Produktionen gezeigt. Eine einmalige Gelegenheit also, das deutsche Publikum mit dem vielseitigen griechischen Kino bekannt zu machen. Basis dafür ist ein breites Portfolio von Filmen aus den Genres Spielfilm, Dokumentarfilm, Kurzfilm und New Vision.

Auf einen Blick

Filmfestival
Griechisches Filmfestival 2023
Location
Kino Babylon
Beginn
29. März 2023
Ende
2. April 2023
Eintritt
3,50 Euro pro Film
Programm und Tickets
thegreekfilmfestivalinberlin.com

Karte

Adresse
Rosa-Luxemburg-Straße 30
10178 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr

Aktualisierung: 18. Oktober 2022