Straßenbahn in der Berliner Oranienburger Strasse in der Morgensonne

Aktuelles & Veranstaltungen

Gruppe von Studierenden laufen zusammen über eine Fußgängerbrücke über die Spree am Berliner Hauptbahnhof

ArchitekturPlus: Mach mehr für dich und Berlin

Du machst in Kürze deinen Bachelor in Architektur oder suchst ein neues Aufgabenfeld? Der neue Einstiegsweg ArchitekturPlus bereitet dich optimal auf deine Karriere im öffentlichen Baumanagement beim Land Berlin vor.

Entscheide dich für die 12-monatige Aufbauqualifizierung bei vollem Gehalt und unbefristeter Einstellung.

Weitere Information

"Gemeinsam Ankommen ermöglichen", Personalmarketingkampagne zur Unterstützung des Ankommensprozesses ukrainischer Geflüchteter

Bildtext: "Gemeinsam Ankommen ermöglichen" #BerlinHilftUkraine #ArbeitgeberLandBerlin

Steigen Sie jetzt beim Arbeitgeber Land Berlin ein und bieten Sie Services für Geflüchtete aus der Ukraine an.

Wir bieten Einstiegsmöglichkeiten im Verwaltungsdienst, für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Ärztinnen und Ärzte, Dolmetscherinnen und Dolmetscher und weitere Berufsgruppen – gemeinsam können wir Ankommen ermöglichen!

Erfahren Sie mehr zu Ihrer konkreten Unterstützungsarbeit in den Berliner Behörden für geflüchtete Menschen aus der Ukraine und finden Sie gleich die für Sie passende Stelle beim Land Berlin.

Weitere Informationen

Zwei Frauen sitzen nebeneinader und lächeln

Internationaler Frauentag

Am Internationalen Frauentag am 8. März wird weltweit auf Frauenrechte und Diskriminierung gegen Frauen aufmerksam gemacht. Er soll das Bewusstsein stärken für die noch immer bestehenden gesellschaftlichen Probleme: ungleiche Bezahlung und Diskriminierung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt, sexuelle Belästigung und Gewalt gegen Frauen, antiquierte Geschlechterrollen, Rassismus sowie viele weitere.

Das Land Berlin als Arbeitgeber ist nach dem Berliner Landesgleichstellungsgesetz (LGG) zur Förderung von Frauen verpflichtet. Es setzt sich für eine Kultur der Gleichberechtigung und der Wertschätzung von Vielfalt ein und tritt der Diskriminierung von Frauen entschieden entgegen. Entdecken Sie das Land Berlin als chancengerechten Arbeitgeber für sich!

Weitere Informationen

Vertragsunterzeichnung dualer Studiengang Verwaltungsinformatik

Prof. Dr. Susanne Meyer, Erste Vizepräsidentin der HWR Berlin (links) und Daniel Wesener, Finanzsenator des Landes Berlin (rechts) unterzeichneten den Dachvertrag.

Neuer dualer Studiengang Verwaltungsinformatik

Das Land Berlin weitet die Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin aus: Ab dem Wintersemester 2022 wird es den neuen dualen Studiengang Verwaltungsinformatik geben. Ein entsprechender Dachvertrag wurde heute von der Senatsfinanzverwaltung unterzeichnet. Mit dem Studiengang bietet das Land Berlin jungen Menschen einen guten Berufseinstieg und hervorragende berufliche Perspektiven im IT-Bereich.

Bewerbungen können ab heute bis zum 4. März 2022 online eingereicht werden.

Weitere Informationen

Frau mit Smartphone in der Hand sitzt am einem Bildschirmarbeitsplatz

Tag der Menschen mit Behinderungen

Der internationale Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember soll die Menschen, die mit Behinderungen leben, in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Das Land Berlin als Arbeitgeber engagiert sich weit über diesen Tag hinaus für Vielfalt und Chancengerechtigkeit: Am 18. September 2021 sind die neuen „Verwaltungsvorschriften über die Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Berliner Verwaltung“ in Kraft getreten. Sie sind ein wichtiges Zeichen für die 8.509 Beschäftigten mit einer Behinderung im unmittelbaren Landesdienst – davon 108 in Ausbildung (Stand Januar 2021). Gleichzeitig sind sie ein wertvolles Instrument, um Benachteiligungen zu verhindern und die angestrebte Vielfalt im Land Berlin zu erhöhen.

Weitere Informationen

Land Berlin unterschreibt Deklaration #positivarbeiten

Finanzsenator Dr. Kollatz (rechts im Bild) und Holger Wicht (Deutsche Aidshilfe) präsentieren die am 02.12.2021 unterzeichnete Deklaration #positivarbeiten.

Land Berlin unterschreibt Deklaration #positivarbeiten

Das Land Berlin setzt sich gegen die Diskriminierung von Menschen mit HIV im Arbeitsleben ein. Dafür hat der Senat nun die Deklaration „#positivarbeiten – Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“ der Deutschen Aidshilfe unterzeichnet. Die Deklaration unterstreicht Respekt und Selbstverständlichkeit gleichermaßen: Menschen mit HIV können heute leben und arbeiten wie alle anderen Menschen.

Weitere Informationen

Vertragsunterzeichnung ArchitekturPLUS

Neuer Einstiegsweg „ArchitekturPLUS“

Das Land Berlin und die Berliner Hochschule für Technik (BHT) rufen den neuen Einstiegsweg „ArchitekturPLUS“ ins Leben. Dafür unterzeichneten Prof. Dr.-Ing. Werner Ullmann, Präsident der BHT und Martin Jammer, Abteilungsleiter der Abteilung IV – Landespersonal der Senatsverwaltung für Finanzen am 16.11.2021 einen Kooperationsvertrag.

Der Einstiegsweg richtet sich an Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Architektur, die eine Stelle im Land Berlin neu antreten werden und bietet ihnen ein strukturiertes und fachlich fundiertes Einarbeitungsprogramm. Im Rahmen der zwölfmonatigen Ergänzungsfortbildung werden die Nachwuchskräfte in verschiedenen Modulen umfassend auf die fachspezifischen Aufgaben im Land Berlin vorbereitet.

Weitere Informationen

Mach was Du willst, aber machs mit uns

Bild: "MACH WAS DU WILLST, ABER MACHS MIT UNS" - eine Kampagne zum Berufseinstieg beim Land Berlin. Jetzt bewerben: berlin.de/machsmituns

Dein Einstieg. Deine Karriere. Dein Berlin.

Das Land Berlin ist der größte Arbeitgeber der Region und bietet Dir eine Vielzahl an Einstiegsmöglichkeiten: Ausbildungen, duale Studiengänge, aber auch Praktika und Werkstudierendentätigkeiten – die Auswahl ist groß und der Jobeinstieg beim Land Berlin schafft beste Aussichten für Deine Karriere. Informiere Dich hier über Deinen Berufseinstieg und beginne Deine Karriere als Hauptstadtmacherin oder Hauptstadtmacher!

Weitere Informationen

Eine Gruppe von Personen sitzt nebeneinander auf einer Konferenz und applaudiert

Arbeitgeber Land Berlin steht für Chancengerechtigkeit

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Berliner Landesdienst und in den landeseigenen Unternehmen ist auf dem besten Weg, so der aktuelle Umsetzungsbericht zum Berliner Landesgleichstellungsgesetz (LGG). Der Bericht unterstreicht den Erfolg des Landes in Bezug auf die Entwicklung der Frauenbeschäftigung im öffentlichen Dienst sowie auf den Frauenanteil in Landesgremien. Ein Beispiel in Zahlen: In den obersten Landesbehörden sind aktuell 47 Prozent der Referats- und 41 Prozent der Abteilungsleitungen weiblich. Zehn Jahre zuvor waren es 36 bzw. 24 Prozent.

Lernen auch Sie das Land Berlin als chancengerechten und vielfältigen Arbeitgeber kennen und finden Sie die für Sie passende Stelle!

Weitere Informationen

Eine Erzieherin bemalt zusammen mit einem Kind ein getöpfertes Objekt

Mach Berlin groß!

Berlin sucht schlaue Leute. Berlin sucht Sie!

Für alle Schularten und viele Unterrichtsfächer sucht das Land Berlin engagierte Lehr- und Fachkräfte. Den Einstieg in verschiedenste Fachberufe bieten aber auch Kitas, Jugendämter und andere Einrichtungen. Auf machberlingross.de finden Sie alle Informationen rund um die Fachkräftewerbung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Bewerben Sie sich jetzt! Alle Stellenangebte des Landes Berlin aus den Bereichen Bildung und Erziehung finden Sie in der Stellensuche.

Junger Mann mit Brille sitzt in einer Gruppe von Personen unter einem Baum

Deutscher Diversity-Tag 2021

Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig. Unsere Arbeitswelt auch. Darauf macht der Deutsche Diversity-Tag mit zahlreichen Aktionen – online und offline, für die Belegschaft oder für die Öffentlichkeit – aufmerksam. Der Aktionstag am 18. Mai 2021 trägt den Vielfaltsgedanken in die Arbeitswelt und findet jährlich auf Initiative des Charta der Vielfalt e. V. statt.

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt ein entscheidender Faktor für unsere erfolgreiche und gemeinwohlorientierte Arbeit ist. Aus diesem Grund hat das Land Berlin bereits 2007 die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Auch das bisher unter den Bundesländern einzigartige Landesantidiskriminierungsgesetz, sowie das im September 2020 beschlossene Diversity-Landesprogramm unterstreichen, dass Berlin als Arbeitgeber eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt (Diversity) fördert und jeglicher Diskriminierung entschieden entgegentritt.

Logo Hauptstadt machen

Beste Karrierechancen im neuen Look

Ab dem 01.04.2021 werden alle Themen rund um den Jobeinstieg und die Karriere beim Land Berlin mit dem Bären beworben. Das neue Design der Arbeitgebermarke des Landes Berlin baut auf der Berliner Stadtmarke auf und ergänzt im Logo das bewährte Motto “Hauptstadt machen” um das Kürzel „B“ (für Berlin) und den Bären. Das Logo der Marke wird es in vielen Farben geben – so entsteht ein eigenständiges Temperament mit großer Klarheit und Widererkennbarkeit.

Natürlich steht die Marke “Hauptstadt machen” für Bekanntes: Arbeiten für die beste Stadt der Welt. Als einer der größten Arbeitgeber der Hauptstadtregion bietet das Land Berlin vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und eine enorme Palette an Tätigkeitsbereichen. Entdecken Sie das Land Berlin als Arbeitgeber und machen Sie die Hauptstadt zu Ihrem Job!

Jetzt nach der passenden Stelle suchen.

Typisch Neukölln: Zwei Frauen nebeneinander

Jetzt Zukunft gestalten im Bezirksamt Neukölln

Neukölln ist bunt, vielfältig und überraschend! Das gilt auch für das Arbeiten im Bezirksamt Neukölln. Denn egal ob Bildung oder Soziales, Stadtplanung oder Umweltschutz, Gesundheitswesen oder Ordnungsamt: Wir bieten spannende Perspektiven für Menschen, die mit uns Zukunft gestalten wollen – miteinander, verlässlich, mutig und offen.

Weitere Informationen

Hier warten jeden Tag neue, einzigartige Chancen auf uns.
Und genauso viele Herausforderungen. Denn in einem so wundervollen und auch widersprüchlichen Bezirk ist nun mal alles ein bisschen anders. Typisch Neukölln eben.

Weitere Informationen

Karte der Berliner Bezirke

Die Berliner Bezirksämter– Ihre Karriere bürgernah und wohnortnah

Die rund 23.000 Beschäftigten der 12 Bezirksämter sorgen jeden Tag dafür, dass Berlin auf der lokalen Ebene in allen Stadtteilen gut funktioniert.

Für die vielfältigen interessanten Aufgaben suchen die Bezirksämter regelmäßig engagierte Nachwuchskräfte, Neu- und Quereinsteigende sowie erfahrene Fach- und Führungskräfte.

Weitere Informationen

zwei Frauen im Gespräch

Für eine inklusive Gesellschaft

Das Land Berlin unterstützt Menschen mit Behinderung dabei ein selbstbestimmtes, möglichst barrierefreies Leben zu führen und somit das Recht auf volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu verwirklichen.

Die Teilhabefachdienste in den Berliner Bezirken suchen Mitarbeitende, die Interesse daran haben, an dieser Aufgabe aktiv und gestalterisch mitzuwirken.

Lernen Sie die Berufe und Aufgaben der Berliner Teilhabefachdienste kennen!

Weitere Informationen

Logo Corona-Behandlungszentrum Jaffestraße Berlin

Das Corona-Behandlungszentrum sucht Personal

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie werden medizinisch ausgebildete Berlinerinnen und Berliner gesucht.

Das Behandlungszentrum an der Jafféstraße in Berlin-Charlottenburg ist geplant als zusätzliches, die Berliner Krankenhäuser entlastendes Zentrum für die Behandlung von Covid-19-Patientinnen und -Patienten und wird über bis zu 1000 Betten verfügen.

Weitere Informationen