junge Familie radelt durch den Park

Familienfreundlichkeit

Das Land Berlin bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten, um Arbeits- und Privatleben in Balance zu halten.

Als Ausgleich zum beruflichen Engagement sollte stets genügend Zeit zur persönlichen Verfügung stehen – für Familie, Sport, Kunst, Kultur, ehrenamtliches Engagement und vieles mehr. Unstrittig ist: Je besser es gelingt, Beruf, Familie und Freizeit ins Gleichgewicht zu bringen, umso motivierter und kreativer können sich die Mitarbeitenden Ihren beruflichen Aufgaben widmen.

Großeltern lesen ihrem Enkel vor

Um das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bewahren, bietet das Land Berlin u.a. flexible Arbeitszeitmodelle an – z.B. Teilzeit, gleitende Arbeitszeit, Sabbaticals, Telearbeit im Homeoffice oder auch mobil sowie die Möglichkeit, eine Ausbildung in Teilzeitbeschäftigung absolvieren zu können.

Auch Ruheräume für Schwangere und stillende Mütter, Gebets- und Meditationsräume und Eltern-Kind-Zimmer für die Notbetreuung des Kindes am Arbeitsplatz gehören zum Angebot des Landes Berlin.

Viele Berliner Behörden sind als familienfreundliche Arbeitgeber zertifiziert.

Finden Sie gleich den für Sie passenden Job beim Land Berlin (Stellensuche).