Berliner Freiwilligentage

Berliner Freiwilligentage

Termin noch nicht bekannt

Mit zahlreichen Mitmach-Aktionen in ganz Berlin feiert die Hauptstadt bei den Berliner Freiwilligentagen das Engagement der Bürger.

Urban Gardening

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 31. Januar 2021 nicht stattfinden. Weitere Informationen »

Ausflüge, Feste, Sport- und Spieleveranstaltungen gehören ebenso zum Programm der Freiwilligentage wie gemeinsame Gärtnerstunden, Müllaktionen und Treffen mit der Nachbarschaft. Die Aktionstage sollen auch jene Berliner erreichen, die sich noch nicht engagieren und nach passenden Angeboten suchen. Im vergangenen Jahr fanden trotz Coronakrise rund 250 Veranstaltungen während der Berliner Freiwilligentage statt. Das Programm 2021 folgt zeitnah zur Veranstaltung.

Die Freiwilligentage werden von dem Tagesspiegel und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. organisiert und stehen unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller.

Auf einen Blick

Was
Berliner Freiwilligentage 2021
Location
verschiedene Orte in Berlin
Termine
Noch nicht bekannt
Eintritt
Eintritt frei

Aktualisierung: 4. Januar 2021