Botanische Nacht

Botanische Nacht

20. und 21. Juli 2018

Der Botanische Garten Berlin-Dahlem öffnet einmal jährlich im Juli für ein besonderes Erlebnis seine Tore: die Botanische Nacht.

Botanische Nacht

© dpa

Zu dem Sommernachts-Fest wird ein reiches Programm mit Führungen, musikalischen Darbietungen und kulinarischen Angeboten geboten.

Zur Botanischen Nacht erstrahlen die botanischen Pfade im Lichterglanz. Im Jahr 2018 sind die Gartenanlagen anlässlich des zehnten Jubiläums der Botanischen Nacht in zehn Naturwelten unterteilt: Die Gebiete des verwunschenen Landes Botania.

Licht, Klang und künstlerische Darbietungen

Jede dieser Themenwelten ist mit einer eigenen Identität aus Licht, Musik, Attraktionen und kulinarischen Köstlichkeiten ausgestattet. Natürlich stehen die Lichtinstallationen im Fokus der Botanischen Nacht. In diesem Jahr werden die Wege auf insgesamt 16 km Länge aufwendig illuminiert. Bis zwei Uhr morgens können die Gäste im Botanischen Garten Berlin-Dahlem verweilen.

Highlights der Botanischen Nacht

BesucherInnen erwartet in den Themenwelten Highlights wie die Schwertkunst-Performance «Der Krieger des Lichts», spannungsgeladene Kombination aus Luftartistik und Feuershow oder die Spiegelshow. Ein weiteres Highlight sind die Riesenseerosen im 166 Jahre alten Victoriahaus, die mit einer Fotoausstellung über die Geschichte präsentiert werden.

Tickets für die Botanische Nacht

Eintrittskarten für die Botanische Nacht 2018 sind ab 35,20 Euro erhältlich. Tickets sind hier auf Berlin.de verfügbar.

Auf einen Blick

Was: Botanische Nacht 2018
Wann: 20. und 21. Juli 2018
Wann genau: 17 Uhr bis 02 Uhr
Wo:Botanischer Garten
Tickets:auf Berlin.de sichern

Botanischer Garten Berlin

Adresse
Königin-Luise Straße 6
14195 Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

Marzahn
© Antje Kraschinski

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Aktualisierung: 13. Juli 2018