Musikfest Berlin

Musikfest Berlin

29. August bis 18. September 2020

Das Musikfest, hervorgegangen aus den traditionsreichen Berliner Festwochen, ist Berlins großes Festival für Orchestermusik.

Sir Simon Rattle

© dpa

Sir Simon Rattle kehrt mit dem London Symphony Orchestra nach Berlin zurück

Musikfest 2020 Jetzt Tickets sichern

Bis 19. September werden 26 Veranstaltungen mit über 65 Werken von 25 Komponistinnen und Komponisten präsentiert, aufgeführt von über 20 Orchestern, Instrumental- und Vokalensembles und von zahlreichen Solisten des internationalen Musiklebens und der Musikstadt Berlin.

Über das Musikfest Berlin

Der Kulturverführer Berlin schreibt: "Aus den Berliner Festwochen hervorgegangen ist das musikfest berlin, das 2004 zum ersten Mal stattfand und aktuelle Ur- und Erstaufführungen sowie wichtige internationale Koproduktionen präsentiert. Neben dem Theater pflegten die traditionsreichen Festwochen vor allem die Musik. Es gibt wohl kein gewichtiges Orchester der Welt, das hier nicht schon gespielt hätte. Von Wilhelm Furtwängler bis Leonard Bernstein und Herbert von Karajan bis zu Claudio Abbado bewegten in Berlin die Größten des Metiers den Taktstock. Neben den Stars präsentiert das musikfest aber stets auch neue, noch zu entdeckende Namen."

Auf einen Blick

Was: Musikfest Berlin 2020
Wann: 29. August bis 18. September 2020
Wo: Philharmonie und Kammermusiksaal der Philharmonie, Konzerthaus Berlin
Tickets:Auf Berlin.de buchen

Musikfest in der Philharmonie Berlin

Adresse
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

VisitBerlin.de - deutsches symphonie orchester
© VisitBerlin.de/Kai Bienert

Klassische Konzerte

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für klassische Konzerte in Berlin. mehr

Deutsche Symphonie-Orchester Berlin  - Silvesterkonzerte
© Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Orchester

Die Orchester Berlins erhalten gute Noten von der Musikwelt. Edle Klänge - von den Philharmonikern bis zur Staatskapelle, von der Symphonie bis zur Kammermusik. mehr

Quelle: Berliner Festspiele/Berlin.de

| Aktualisierung: 30. Januar 2020