English
Events

Lesbisch-Schwules Stadtfest

21. und 22. Juli 2018

Zum 26. Mal veranstaltet der Regenbogenfonds e.V. Europas größtes Lesbisch-Schwules Stadtfest. Mehr als 350.000 Besucherinnen und Besucher werden auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern erwartet.
Lesbisch-Schwules Stadtfest
© Brigitte Drummer

An beiden Festtagen wird die Gegend rund um den Nollendorfplatz bis spät in die Nacht zur Partymeile. Es wird ein vielfältiges Programm auf fünf Hauptbühnen geben, in dessen Rahmen verschiedene deutsche und internationale Bands sämtlicher Genres auftreten. Außerdem findet zur Eröffnung des 26. Lesbisch-schwulen Stadtfestes in der Zwölf-Apostel-Kirche ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Programm beim Lesbisch-Schwulen Stadtfest

Das Motto beim Lesbisch-schwulen Stadtfest 2017 lautete "Gleiche Rechte für Ungleiche". Mit diesem Thema beschäftigten sich die sechs Stadtfestwelten, zu denen Filmwelt, Radiowelt, Sportwelt, Politikwelt, Positivenwelt und Wellness- und Gesundheitswelt gehörten. Verschiedene Organisationen, Vereine und Künstler sorgten für ein buntes Programm.

25. Lesbisch-Schwules Stadtfest

Fotos: Lesbisch-schwules Stadtfest 2017

Am 15. Juli 2017 fand das 25. Lesbisch-Schwule Stadtfest mit dem Motto «Das Fest der Liebe - Gleiche Rechte für Ungleiche!» statt. mehr »

Highlight: Promi-Talkshow "Das wilde Sofa"

Besonderes Highlight ist die Promi-Talkshow "Das wilde Sofa", die bereits zum Klassiker avanciert ist. Präsentiert von Gerhard Hoffmann nahmen 2017 Angelika Schöttler, Luci van Org, Klaus Lederer, Dirk Behrendt und Stefan Evers teil.

Das Fest der Liebe – Gleiche Rechte für Ungleiche

Das Lesbisch-Schwule Stadtfest bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Angebot an Info- und Verkaufsständen, eine Vielzahl gastronomischer Szenebetriebe mit gemütlichen Biergärten, Cocktail- und Sektbars sowie einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot. Alle Interessierten sind eingeladen, gemeinsam zu feiern und sich gegen Diskriminierung und Rassismus zu positionieren - für ein gleichberechtigtes Neben- und Miteinander über die Community hinaus!

Pride Week

Special: Pride Week in Berlin

Die Pride Weeks bilden das Rahmenprogramm vor und rund um den CSD mit Kultur, Politik, Sport und Partys. mehr »

Auf einen Blick

Was: Lesbisch-Schwules Stadtfest 2018
Wann: 21. und 22. Juli 2018
Wo: rund um den Nollendorfplatz
Öffnungszeiten: Samstag von 11 Uhr bis 24 Uhr und Sonntag von 11 Uhr bis 22 Uhr
Eintritt: frei

Lesbisch-schwules Stadtfest rund um den Nollendorfplatz

Adresse: Lesbisch-Schwules Stadtfest
Nollendorfplatz 5
10777 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
CSD Parade Berlin

Christopher Street Day Parade

28. Juli 2018
Zum 40. Mal werden 2018 rund eine Million Menschen für die Rechte von Schwulen, Lesben, Transsexuellen und Transgendern, Inter- und Bisexuellen auf die Straße gehen. mehr »
Regenbogenfahne

Gay Berlin

Die Schwulen- und Lesben-Szene in Berlin ist riesig. Es gibt eine Vielzahl an Shops, Bars, Clubs, Kinos, Museen und Saunen. mehr »
Aktualisierung: 4. August 2017

Berlin.de-Tickethotline

max 16°C
min 13°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Tipps für die Herbstferien

Kinder im Herbst
Die besten Tipps für spannende Herbstferien in der Hauptstadt. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

Ihr Ticket für die Hauptstadt

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Aktivist mit Maske im Foyer der Volksbühne

Volksbühne besetzt, Einigung offen: «Bitte lüftet mal»

Seit Monaten gibt es Streit um die Berliner Volksbühne, nun haben … mehr »

Volksbühne besetzt

Künstlerkollektiv besetzt Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Ein Künstlerkollektiv hat die Berliner Volksbühne besetzt. Mit … mehr »

Kulturstaatsministerin Monika Grütters

Weitere Gelder für ostdeutsche Kultureinrichtungen

Der Bund fördert bedeutende Kulturstätten im Osten … mehr »

Oktoberfeste in Berlin

Oktoberfeste 2012
"O´zapft is" gibt es auch in Berlin. Eine Vielzahl von Oktoberfesten holt die bayrische Lebensart in die Hauptstadt. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurantsymbolbild Besteck
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés, Konditoreien und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Berlin entdecken

Berlin
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »
(Bilder: dpa; Enrico Verworner; Berlin.de; VisitBerlin; Stage Entertainment; facebook; Klicker/pixelio.de)