Brexit - Update

01.01.2020

Brexit - Puzzleteile mit den Fahnen von Großbritannien und der Europäischen Union
Bild: tonsnoei/Depositphotos.com

Nach den Parlamentswahlen in Großbritannien am 12. Dezember 2019 ist davon auszugehen, dass das Austrittsabkommen mit der EU ratifiziert wird und es zu einem geregelten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union kommt.

In diesem Fall soll britischen Staatsangehörigen, die bereits in Deutschland leben, ein Dokument zum Nachweis ihres Aufenthaltsrechts ausgestellt werden.
Noch ist allerdings unklar, in welcher Form diese Dokumente auszustellen sind. Auch die Frage, ob und in welcher Höhe dafür Gebühren erhoben werden müssen, ist noch offen.
Hierzu erwarten wir zu gegebener Zeit noch weitere Informationen vom Bundesministerium des Innern (BMI).

Vor diesem Hintergrund möchten wir auf Folgendes hinweisen:

  • Bis auf weiteres wird das Landesamt für Einwanderung leider keine Einladungen mehr an britische Staatsangehörige verschicken können, die sich über unser Online-Formular registriert haben.
  • Unabhängig davon bitten wir alle Registrierten, die bereits eine Einladung von uns erhalten haben, zu ihrem Termin zu erscheinen.
  • In Berlin wohnhaften britischen Staatsangehörigen, die sich noch nicht online bei uns registriert haben, empfehlen wir auch weiterhin, dies zu tun.
  • Sobald uns neue Informationen vom BMI zum weiteren Vorgehen vorliegen, werden wir unmittelbar auf unserer Homepage darüber informieren. Wir halten Sie hier und in unser speziellen Rubrik zum Thema Brexit auch weiterhin auf dem Laufenden.

Information in English

Following the general election in the United Kingdom on 12th December 2019 it is expected that the Withdrawal Agreement with the EU will be ratified and the United Kingdom will leave the EU in an orderly fashion rather than in an “no-deal” scenario.

In this case British nationals who are already living in Germany are to be issued with a document as proof of their right of residency. It remains unclear what form this document will take. It has also not yet been decided whether a fee will need to be charged for obtaining one.
We are expecting clarification on this from the Federal Interior Ministry (BMI) in due course.

In this context we would like to make you aware of the following:

  • Until further notice the Berlin Immigration Office will unfortunately be unable to issue any more invitations to British nationals who have registered using our online form.
  • Nevertheless, we kindly request that any British nationals who have registered and already been given an appointment do attend this appointment.
  • We recommend that all British nationals who are resident in Berlin register with us using our online form if they have not yet done so.
  • As soon as we receive any more information from the BMI on the next steps in the process, we will inform you on our website (our special section on the subject). We will continue to keep you up to date with the latest developments.