CORONA-VIRUS IN BERLIN

Inhaltsspalte

Verlängerung der Online-Registrierung für britische Staatsangehörige bis zum 15. August 2021 / Extension of the online registration for UK nationals until 15 August 2021

25.06.2021

Brexit - Puzzleteile mit den Fahnen von Großbritannien und der Europäischen Union
Bild: tonsnoei/Depositphotos.com

Mit dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union haben sich die aufenthaltsrechtlichen Regelungen für britische Staatsangehörige verändert.
Britische Staatsangehörige und deren Familienangehörige, die im Einklang mit dem Unionsrecht spätestens seit dem 31.12.2020 ihren Wohnsitz in Berlin haben, erhalten vom Landesamt für Einwanderung (LEA) ein Aufenthaltsdokument-GB.

Dafür hat das LEA ein Online-Registrierungstool zur Verfügung gestellt. Dieses hat sehr viel positives Feedback erfahren. Seitdem haben sich über 10.000 in Berlin lebende Britinnen und Briten registriert; knapp 5.000 Aufenthaltsdokumente-GB konnten bis zum heutigen Tag vom LEA ausgestellt werden.

Die gesetzliche Anzeigepflicht endet am 30. Juni 2021. Das LEA hat sich nun entschlossen, die Registrierungsmöglichkeit bis zum 15. August 2021 anzubieten. Auf diese Weise wird denjenigen geholfen, die zu spät von der Anzeigepflicht erfahren haben.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine letztmalige Gelegenheit zur Aufenthaltsanzeige handelt und danach kein gesonderter Service für die Ausstellung von Aufenthaltsdokumenten-GB mehr möglich sein wird.
Britische Staatsangehörige, die sich bis dahin nicht registrieren, müssen damit rechnen, dass ihr Aufenthaltsdokument-GB nicht priorisiert bis Ende 2021 ausgestellt werden kann.

Bitte informieren Sie sich in unserer speziellen Rubrik

Information in English

With the UK leaving the European Union residence rules for UK nationals have changed. UK nationals and their family members who have been living in Berlin in accordance with EU law before 31.12.2020 are issued with a GB residence document by the Berlin Immigration Office (Landesamt für Einwanderung – LEA).

LEA made an online registration portal available for this purpose, which has received a lot of positive feedback. Since then, over 10,000 UK nationals living in Berlin have registered and over 5,000 GB residence documents have been issued to date.

The legal obligation for UK nationals to report their residence ends on 30 June 2021. LEA has now decided to continue to offer the registration option until 15 August 2021. This will help those who found out about the notification requirement too late.

Please note that this is a final opportunity to notify residence and no separate GB residence document service will be available after this date. UK nationals who fail to register by then should expect that their GB residence document cannot be prioritised and therefore won’t be issued before the end of 2021.

Please check our detailed informations here.