Smart Casual Plus

Smart Casual Plus

Hier darf es etwas mehr sein. In stilvoller Abendgarderobe oder einem modischen Anzug fühlt man sich in diesen Clubs sicher nicht overdressed oder gar unwohl. Es müssen jedoch nicht zwangsweise die „großen Geschütze“ des Kleiderschrankes aufgefahren werden, um in diesen eher hochpreisigen Etablissement Einlass zu erhalten. Die Betreiber wünschen sich lediglich eine dem Anlass angemessene Garderode der Gäste.

Grundsätzlich gilt für alle Clubs: Der Gast sollte ein gepflegtes Erscheinungsbild aufweisen und nicht betrunken sein. Und grundsätzlich gilt auch: Nicht jeder Club hat an jedem Tag denselben Dresscode. Die hier aufgeführten Kategorien sollen lediglich einen Hinweis auf die generelle Ausrichtung des Clubs geben. Es wird empfohlen, sich vorab auf der Seite des Clubs über den für die Veranstaltung angesagten Dresscode zu informieren.

Dresscode: Smart Casual Plus