Ich bin.

Ich bin.

09. bis 13. September 2020

Die Gruppenausstellung «Ich bin.» in der Tiefebene eines ungenutzten Parkhauses in der Potsdamer Straße zeigt Werke von zehn studentischen Nachwuchskünstler*innen.

Ich Bin

© Anneliese Greve

Anneliese Greve

Berliner Museen, Galerien und Ausstellungshäuser dürfen wieder für Besucher öffnen. Um die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen gelten jedoch strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen »

Die vom Studierendenwerk Berlin initiierte Ausstellung präsentiert digitale Formate von Studierenden der Universität der Künste Berlin, der Kunsthochschule Weißensee und eines Gastes der Haute école des arts du Rhin (HEAR) aus Straßbourg. Zu sehen sind Werke von Anke Dobberstein, Anneliese Greve, Gaspard Hers, Miji Ih, Elias Klein, Paula Krause, Yehlin Lee, Eunju Pi, Alma Poursangari und Hara Shin. Die Ausstellung «Ich bin.» wird während der Berlin Art Week in der Tiefgarage des Kunstraum Potsdamer Straße eröffnet.

Auf einen Blick

Was
Ich bin.
Location
Kunstraum Potsdamer Straße
Beginn
9. September 2020 18:00 Uhr
Ende
13. September 2020 22:00 Uhr
Öffnungszeiten
18 bis 22 Uhr
Eintritt
Frei
 Adresse
Potsdamer Str. 61
10785 Berlin

Kunstraum Potsdamer Straße

Gallery Weekend 2020
© Gianfranco Gorgoni

Gallery Weekend Berlin 2020

10. bis 13. September 2020

Einmal im Jahr laden zahlreiche Galerien zu einem Rundgang durch die Berliner Kreativszene ein. mehr

Aktualisierung: 14. September 2020