Reifenlager in Vollbrand: Fenster geschlossen halten

Reifenlager in Vollbrand: Fenster geschlossen halten

Wegen eines brennenden Reifenlagers in Bliesdorf (Märkisch-Oderland) hat die Feuerwehr Anwohner dazu aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Lager im Ortsteil Metzdorf befinde sich im Vollbrand, sagte ein Feuerwehrsprecher am frühen Montagmorgen. Man sei mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Nach Angaben des Lagezentrums begann der Einsatz gegen 1.30 Uhr. Das Lager erstrecke sich über 600 Quadratmeter. Die Brandursache war zunächst unklar.

Ein Drehleiterwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße.

Corona-Studie
© Max-Planck-Gesellschaft

Große Berliner Corona-Studie

Wie erging es Ihnen vor, während und nach dem Lockdown? Ihre Erfahrungen sind wichtig - damit wir derartige Herausforderungen zukünftig besser bewältigen können. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 5. Oktober 2020 05:23 Uhr

Weitere Meldungen