Zwei neue Vorsteher/innen in Berliner Finanzämtern

14.12.2016 14:37

Bildvergrößerung: StS A Sudhof bei Ernennungsrede neue Vorsteher KÖ II und FA Lichtenberg
Bild: SenFin

Gleich zwei Berliner Finanzämtern stehen ab sofort unter neuer Leitung. Dieter Stiebler (Finanzamt Lichtenberg) übernimmt die Leitung des Finanzamtes für Körperschaften II aus den Händen von Dagmar Adrian-Zenz. Im Finanzamt Lichtenberg wurde Brigit Schulte zur neuen Vorsteherin ernannt. Finanzstaatssekretärin Dr. Margaretha Sudhof überreichte am 14.12.2016 die Ernennungsurkunden an die neuen Hausleitungen.

In ihrer Ernennungsansprache betonte Frau Dr. Sudhof die zukünftigen Herausforderungen der wachsenden Stadt Berlin. Mehr Menschen in Berlin – zusammen mit einer geringen Arbeitslosenquote – bedeute mehr Arbeit für die Berliner Finanzämter. Diese Arbeit leiste die Finanzverwaltung sehr erfolgreich.

Mit der Ernennung der neuen Leitungen bedankte sich Frau Dr. Sudhof bei der scheidenden Vorsteherin des Finanzamtes für Körperschaften II Dagmar Adrian-Zenz für ihren Einsatz und ihr Engagement in der Berliner Finanzverwaltung. Das Finanzamt für Körperschaften II gehört mit Steuereinnahmen von knapp 5 Mrd. Euro im Jahr 2015 zu den aufkommensstärksten Berliner Finanzämtern.