Erziehungshilfen

Das Jugendamt mit seinen vielfältigen und umfassenden Beratungs- und Leistungsangeboten unterstützt Familien in der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung. Auch Kinder, Jugendliche und junge Volljährige erhalten hier bei Bedarf Unterstützung.
In familiären Konfliktsituationen oder bei Fragen im Zusammenhang mit der altersgerechten Entwicklung der Kinder können Sie sich an das Jugendamt wenden und werden dort beraten. So werden viele Probleme schnell und ohne bürokratische Hürden lösbar. Immer wieder machen wir in den Beratungsgesprächen die Erfahrung, wie entlastend es für die Betroffenen ist, überhaupt einmal über ihre Sorgen sprechen zu können. Durch die Art der Beratungsgespräche werden neue Sichtweisen eröffnet und Wege zur Veränderung möglich. Viele dramatische Problementwicklungen in Familien können so frühzeitig abgewendet werden, schwerere Fehlentwicklungen und die damit verbundenen großen Belastungen für Eltern und Kinder können häufig vermindert werden.
Als sorgeberechtigter Elternteil haben Sie nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz Anspruch auf Hilfe. Die verschiedenen Formen ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfe zur Erziehung richten sich nach dem Bedarf im Einzelfall. Die Fachkräfte der Regionalen Dienste und der Erziehungs- und Familienberatung beraten Sie zu Ihren Fragen im Zusammenhang mit der Erziehung Ihres Kindes oder Jugendlichen.

Über die Notwendigkeit und Eignung einer Hilfe zur Erziehung wird mit mehreren Fachkräften im Jugendamt entschieden. Eltern und Kinder werden beteiligt und sind zur Mitwirkung bei Einsatz einer Hilfe verpflichtet (Informationsblatt zur Mitwirkung und Kostenbeteiligung bei den Hilfen zur Erziehung ).

Im Vorfeld der Hilfen zur Erziehung können sich Eltern und Jugendliche in einer Erziehungs- und Beratungsstelle zu allen Fragen der Erziehung und familiärer Konflikte kostenlos und bei Bedarf auch anonym beraten lassen. Hierzu wird eine telefonische Terminvereinbarung mit den Beratungsstellen des Jugendamtes oder des Freien Trägers empfohlen.