Denkstein für Dr. Franz Kaufmann

Mitarbeiter des Büros Pfarrer Grüber

Link zu: weitere Informationen
Denkstein für Dr. jur. Franz Kaufmann
Bild: Wolfgang Knoll

Dr. iur. Franz Herbert Kaufmann geboren am 05.01.1886 in Berlin, half als “nichtarischer Christ” vielen versteckt lebenden Juden zu überleben, wurde selbst denunziert, im August 1943 verhaftet und am 17.02.1944 im KZ Sachsenhausen ermordet.

Informationsblatt über Dr. jur. Franz Kaufmann

PDF-Dokument (1.5 MB)