Gedenktafel für Michael Bohnen

Link zu: Kurfürstendamm 50, 23.9.2009, Foto: KHMM
Kurfürstendamm 50, 23.9.2009, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Die Edelstahltafel am Haus Kurfürstendamm 50 , wurde von Josef W. Kley angeregt und finanziert und am 2.5.2002 enthüllt.
Die Rede von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen

Link zu: Gedenktafel für Michael Bohnen, 23.9.2009, Foto: KHMM
Gedenktafel für Michael Bohnen, 23.9.2009, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Hier lebte von 1932 bis 1965
MICHAEL BOHNEN
Köln 2.5.1887 – 26.4.1965 Berlin
Kammersänger und Opernindendant

Debütierte 1910 als Opernsänger in Düsseldorf,
danach Erfolge in Berlin, Bayreuth und London,
1922-1932 Star der Metropolitan Opera in New York,
1945-1947 Intendant der Städtischen Oper Charlottenburg,
erhielt 1952 den Goethepreis der Stadt Berlin