Inhaltsspalte

Seelingstraße

Die Seelingstraße führt von der Sophie-Charlotten-Straße zur Schloßstraße. Sie wurde 1950 nach dem Architekten und Kommunalpolitiker Christian Heinrich Seeling benannt.

vgl. auch die Artikel von M. Roeder zur Seelingstraße und zu den neuen Straßenerläuterungsschildern für die Seelingstraße im Kiezer Weblog vom Klausenerplatz

Nummer
21 Gedenktafeln für Richard Hüttig und Walter Reuter