Inhaltsspalte

Schinkelstraße

Sie verläuft von der Koenigsallee bis zum Bismarckplatz.
Sie trug ihren Namen schon vor 1902.
Sie wurde nach einem Architekten und Bildhauer, namens Karl Friedrich Schinkel benannt.