Inhaltsspalte

Lise-Meitner-Straße

Sie verläuft vom Mierendorffplatz über die Max-Dohrn-Straße bis zum Westhafenkanal (Sackgasse).
Sie trägt ihren Namen seit dem 01.05.1970.
Sie wurde nach einer schwedischen Physikerin und Opfer des NS-Regimes, benannt.