Direkt zum Inhalt der Seite springen

Lexikon: Charlottenburg-Wilmersdorf von A bis Z

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV)

1921 entstand an der Westfälischen Straße 90 / Ruhrstraße 1-2 das erste Gebäude der Reichsversicherungsanstalt für Angestellte (RfA).
Am 7.8.1953 wurde die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) als personell stärkste Bundesbehörde mit Sitz in Berlin eröffnet.
Am 1.10.2005 wurde ging die BfA in der neu gebildeten Deutschen Rentenversicherung Bund auf. Rund 22.700 Beschäftigte betreuen rund 20 Millionen Renterinnen und Rentner und 52 Millionen Versicherte ohne Rentenbezug.

Bauten:

  • 1921 Putzbau von Georg Richter an der Ruhrstraße 2
  • 1929/30 Klinkerbau von Georg Reuter, an der Ruhrstraße 3-4
  • 1957-59 Backsteinbau von Heinz Behnke an der Konstanzer Straße 42
  • 1965 Hochhausbau von Heinz Kroh an der Brandenburgischen Straße 57
  • 1970-73 Bürohaus von Jan und Rolf Rave am Fehrbelliner Platz 5, Sechsgeschossiger, kubischer Bau, entspricht in Höhe und Proportionen der bisherigen Platzbebauung; Fassade mit Sichtbetonecken und dazwischen liegenden Fensterbändern; Großraumbüros mit einer speziell hierfür entwickelten Klima-Licht-Decke; Einkaufspassage im Erdgeschoss. Für eine umfassende Sanierung - unter anderem zur Gewährleistung des Brandschutzes - wurde das Gebäude im Juli 2007 leer gezogen. Sie Sanierung soll bis Mai 2010 abgeschlossen sein.
  • 1974-77 23-stöckiges Hochhaus von Hans Schaefers und Hans-Jürgen Löffler am Hohenzollerndamm 47, Aluminiumverkleideter Stahlskelettbau im Innern eines Blockes errichtet; vier winkelförmige Flügel um einen zentralen Kern mit zwei Luftgeschossen; straßenseitige Erschließung durch 3geschossigen Flachbau.

Kontakt

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstr. 2
10709 Berlin

Haupteingang: Fehrbelliner Pl.5
Stadtplan

Tel.: 030 865 1


Postanschrift:
10704 Berlin

Website(Externer Link)

Fahrverbindungen

Bus-Haltestellen:
Konstanzer Str. (Berlin):
104, N42
Fehrbelliner Platz (Berlin) (U):
101, 104, 115, N3, N42, N7
Hoffmann-von-Fallersleben-Platz (Berlin):
115, N3

U-Bahnhöfe:
Fehrbelliner Platz (Berlin) (U):
U3, U7
Konstanzer Str. (Berlin) (U):
U7

Auskunfts- und Beratungsstelle
Konstanzer Str. 46
10709 Berlin

Stadtplan

Tel.: 030 86888 0

Fahrverbindungen

U-Bahnhöfe:
Konstanzer Str. (Berlin) (U):
U7

Bus-Haltestellen:
Konstanzer Str. (Berlin) (U):
101, N7
Konstanzer Str. (Berlin):
104, N42
Düsseldorfer Str. (Berlin):
101